Beiträge auf WDR2  

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 13.09.2018 | 05:55 Uhr

Leben ist mehr

Musik: Take me to church, Hozier

Autor

Ferien.

Die schönsten Wochen des Jahres.

Lange geplant, teuer erkauft – und nun sind sie schon wieder vorbei.

Geht immer so schnell, wenn man Spaß hat.

Die Leichtigkeit des Seins – soll wohl nicht von Dauer sein…

Im Süden sind wir dieses Jahr gewesen – wo auch sonst.

Wobei- in diesem Jahr hätte man ja auch zuhause bleiben können. Der Süden ist ja schließlich zu uns gekommen. Nach Norden gewandert.

Ich liebe diese langen, lauen Sommerabende, wenn das Abendrot langsam verblasst und der Tag abkühlt.

Ich liebe diese chillige Atmosphäre.

Musik

Take me to church

I'll worship like a dog at the shrine of your lies

I'll tell you my sins and you can sharpen your knife

Offer me that deathless death

Good God, let me give you my life

Autor

Da war eine Kirche an unserem Urlaubsort.

Gross und alt, mitten am Marktplatz.

Kühl war es da drinnen. Und still.

Die ganze Hektik des Städtchens, die Hitze des Tages ausgesperrt.

Blaue Kühle, eine Ahnung von erkaltetem Weihrauch in der Luft.

Heilige auf uralten Kirchenfenstern.

Und ein Bibelvers: non in pane solo vivet homo

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Musik

Take me to church

I'll worship like a dog at the shrine of your lies

I'll tell you my sins and you can sharpen your knife

Offer me that deathless death

Good God, let me give you my life

Autor

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Leben ist mehr als Essen und Trinken.

Leben ist mehr als Arbeit und Verdienst.

Leben ist mehr als Urlaub und Entspannung.

Leben ist mehr.

Was ist Leben?

Gegenfrage: Was ist Leben, wenn man es auf den Lebensunterhalt und den Stoffwechsel reduziert?

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein - wie ging der Vers noch weiter? Da kam doch noch was.

Musik

Take me to church

I'll worship like a dog at the shrine of your lies

I'll tell you my sins and you can sharpen your knife

Offer me that deathless death

Good God, let me give you my life

Autor

Ich habs wieder. Nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Munde Gottes geht.

Leben ist mehr als nur Biologie oder Ökonomie.

Ich gehe gerne in Kirchen, wenn ich im Urlaub bin.

Nicht wegen der Kunst oder der Kühle.

Sondern weil sie mich erinnern, dass Leben mehr ist.

Denn: Der Schöpfer des Himmels und der Erde hat Gutes vor. Mit uns.

Leben ist nicht Angst, Leben ist Vision einer guten Zukunft.

Und: Das ist meine schönste Urlaubserinnerung.

evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)