Beiträge auf WDR5  

katholisch

Radiogottesdienst | 15.06.2017 | 10:13 Uhr

Radiogottesdienst aus der Akademiekirche Die Wolfsburg

Katholische Akademie DIE WOLFSBURG

In der Nähe der Ruhr – mitten in einer der größten industriellen Kulturlandschaften Europas – liegt die WOLFSBURG, verkehrsgünstig in der großen Metropolregion Ruhrgebiet und zugleich am Rande eines sehr ausgedehnten Waldgebietes.

Seit ihrem Bau im Jahr 1906 erfuhr das Haus zahlreiche Veränderungen. Die denkmalgeschützte Jugendstilfassade mit ihren Freitreppen, den Terrassen sowie dem eindrucksvollen Erker blieb dabei aber unverwechselbar erhalten. Heute bietet die WOLFSBURG alles, was der Gast von einem modernen Tagungshaus erwartet.

Seit 1960 ist sie die Katholische Akademie des Bistums Essen und Tagungshaus für ungezählte Gastgruppen aus Kirche und Gesellschaft. Die Akademiearbeit ist verwurzelt in der Lebenswelt der Menschen des Ruhrgebietes. Von hier aus wachsen der WOLFSBURG Herausforderungen, Themenstellungen und Motivation zu. Mit einer Grundhaltung des Verstehenwollens begegnen sich hier Menschen, erfahren etwas, das ihre Vorstellungen bereichert, erkennen Differenzen zum eigenen Standort und können so nach Verbindendem suchen.

Die WOLFSBURG lädt ein zur Auseinandersetzung über die wichtigen Fragen des persönlichen, gesellschaftlichen und kirchlichen Lebens, sucht Verständigung über Orientierungsmarken und bringt dabei die Stimme des gegenwartsbewussten christlichen Glaubens mit ein.

AkademieKirche in der WOLFSBURG

Im Dezember 2013 weihte Bischof Dr. Franz Josef Overbeck den Altar in der AkademieKirche der Wolfsburg, die, getragen von der Liturgiekonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils, vom Bochumer Architekten Gido Hülsmann und dem Benediktiner P. Abraham Fischer aus der Abtei Königsmünster neu gestaltet wurde.

Bei der Feier sagte Akademiedirektor Dr. Michael Schlagheck: „Man müsse wichtige Räume ‚in den Schultern empfinden‘ können, meinte der Theologe Romano Guardini. Damit brachte er eine Erfahrung ins Wort, die Menschen mit Räumen machen können. In der kleinen, halbdunklen Krypta einer romanischen Kirche erleben sich Menschen anders als im hohen und lichten Chorraum einer gotischen Kathedrale. Menschen gestalten und prägen Räume und werden durch diese geprägt, bewusst und viel häufiger unbewusst. Räume arrangieren unser Alltagsleben. Dies gilt für unsere privaten Räume zuhause. Dies gilt ebenso für die Orte unserer gemeinsamen Gebete. Räume können Innerlichkeit gestalten, Menschen mit sich selbst und mit dem ganz Anderen konfrontieren. Sie können Heimat bieten, der Seele einen Raum geben. Räume sind seelisch wirksam, gewollt oder auch ungewollt. Räume sagen etwas aus über die Menschen und über das, was diese mit den Orten verbinden. Dies trifft auch auf die AkademieKirche der WOLFSBURG zu. Der Raum sagt viel aus über den inneren Anspruch katholischer Akademiearbeit. Er lebt nicht wie die Tagungsräume in der WOLFSBURG davon, dass Menschen in ihnen diskutieren. Kann von der AkademieKirche ein Impuls ausgehen, der Nachdenken, Sprechen und Diskutieren in der WOLFSBURG in einer ganz anderen Weise ermöglicht, der lichtvolle Perspektiven über unsere enge Welt hinaus eröffnet, Perspektiven, mit denen Menschen auf‘s Ganze gehen können?“

Dieser Raum „lebt von den Übergängen zwischen Wort und Sakrament, zwischen Mensch und Mensch, zwischen dem Dunklen der Seele und dem Lichtvollen des Göttlichen“, wie Bischof Overbeck es bei der Altarweihe formulierte.

Mitwirkende:

Zelebrant und Prediger:Generalvikar Klaus Pfeffer

Musikalische Leitung:Popkantor Chris Hees

Band/Chor:Worship Family Bistum Essen

„Lautsprecherchor“ GleisX

Hörer-Telefon:Generalvikar Klaus Pfeffer

Kirchliche Leitung:P. Dr. Philipp Reichling OPraem

Hörertelefon: 0208 99919 990

evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)