Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 29.01.2015 | Floatend

Am Ende wird alles gut

Wenn das Leben so ganz normal vor sich hin „passiert“, fragst du dich wahrscheinlich nicht permanent, was der große Sinn von allem ist,

wo du überhaupt herkommst und wo du hingehst, wenn dein Leben hier zu Ende ist.

Wenn du aber durch krasse Erfahrungen herausgefordert wirst,

dann tauchen diese Fragen bestimmt auf.

Letztes Jahr war das bei mir so.

Letztes Jahr ist ein Mensch gestorben, der mir sehr nah stand, und wenn jemand stirbt, dann sind da neben der Trauer auch wieder diese Fragen da.

Dann kannst du nicht anders, als eben deine Antwort auf diese Fragen zu geben – wie auch immer deine Antworten dann aussehen.

Als dieser Mensch im Sterben lag, war folgender Spruch für mich wie ein fester Halt:

„Am Ende wird alles gut.

Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es eben einfach noch nicht das Ende.“

Und mein Glaube ist es, der mich hoffen lässt, dass das Ende des Körpers eben nicht das Ende des Lebens bedeutet … dass das Leben dann eben nicht zu Ende ist, sondern dass dann alles gut wird.

Ja, das glaub ich.

Michael Thiedig, Dortmund

Copyright Vorschaubild: Public Domain Pixabay

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)