Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 07.04.2014 | Floatend

Bio-Siegel

Im Supermarkt gibt es fast alles doppelt. Obst, Gemüse oder Fleisch wird in zwei Varianten angeboten: „Normal“ und „Bio“. Das klingt so, als sei Bio eben nicht das Normale, sondern so eine Art Upgrade. Dabei, finde ich, ist es ja umgekehrt. Was nicht als Bio-Lebensmittel durchgeht ist eher ein „downgrade“. Da werden bestimmte ökologische oder soziale Standards eben nicht erreicht.

Deswegen gibt es das Bio-Siegel. Wenn das in anderen Lebensbereichen auch immer so klar wäre. Die sollen Vertrauen schaffen. Dort wo Bio drauf steht muss auch Bio drin sein.

Wenn das in anderen Lebensbereichen auch immer so klar wäre: Ein Siegel, an dem man Menschen erkennen kann, die es ernst mit uns meinen. Potentielle Freunde und Partner, die uns nicht hintergehen wollen, Arbeitgeber, die uns nicht nur als Arbeitskraft sehen. Wir wollen nicht belogen werden. Wir wollen das echte Leben.

Das Leben in Fülle Und zwar am besten nicht nur für die obere Mittelschicht. Sondern für alle.

Christian Schröder, Aachen

Copyright Vorschaubild: "GNU Free Documentation License" on Wikipedia

evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)