Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 24.01.2017 | Floatend

Ein Tag, wie eine Pizza

Mit guten Tagen ist es wie mit Pizza. 500 gr Mehl, ein Päckchen Trockenhefe, eine Prise Zucker, ein Teelöffel Salz und 340 ml lauwarmes Wasser. Da ist nichts Spektakuläres bei. Das sind einfach die Zutaten für meinen Pizzateig. Weglassen kann ich nichts. Sonst klappt´s nicht. Und dann kommt aber natürlich die Krönung – Der Belag. Mit meinem Tag heute ist das so ähnlich. Da gibt es eine ganze Reihe von Pflichtzutaten -Terminen oder Aufgaben -, die einfach dazugehören. Die kann ich nicht einfach weglassen, sonst wird aus dem Tag nichts. Wie die einzelnen Teile heute so zusammengehören und was sie bringen, dass sehe ich manchmal erst hinterher. Wie beim Teig, wenn er eine Weile Ruhe hatte und aufgegangen ist. Wirklich lecker wird meine Pizza aber erst, wenn ich den Teig belege: Thunfisch, Schinken, Zwiebeln, Tomaten, Käse - und ja, bei mir auch gerne mit viel Knoblauch. Da sind die Geschmäcker ja verschieden. Ich mag es würzig.

Bei meiner Tagesgestaltung ist das auch so: Spannend und lecker wird mein Tag meistens durch das, womit ich ihn nach meinem Geschmack belege und würze. Mit Gedanken, Taten, Menschen.

Guten Tag - Guten Appetit!

Martin Kürble, Düsseldorf

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)