Beiträge auf WDR2  

katholisch

Kirche in WDR 2 | 30.01.2015 | 05:55 Uhr

Gibt es das: eine Garantie für einen Ausbildungsplatz?

JA, und zwar seit fünf Jahren in Meckenheim bei Bonn einer Stadt mit knapp 25 Tausend Einwohnern.

Mehrfach schon versucht, doch nie geklappt. Warum funktioniert es in der Stadt im Vorgebirge zur Eifel. Weil es hier nicht top-down versucht wird, von oben nach unten, sondern bottom-up, also von unten mit vielen Engagierten.

Klar, der Bürgermeister macht mit, der Leitet der Hauptschule, der für seine Schülerinnen und Schüler brennt; und der Kreishandwerksmeister, bestens vernetzt mit vielen Firmen.

Wie läuft es ab? Am Beginn des neunten Schuljahres kommen die Hauptschüler im feierlichen Rahmen zusammen. Sie und ihre Eltern unterschreiben einen Vertrag, den Bürgermeister, Hauptschulrektor und der Kreishandwerksmeister gegenzeichnen.

Inhalt des Vertrages. Die jungen Menschen sagen zu:

- ich werde in den nächsten beiden Schuljahren keinen Tag unentschuldigt fehlen.

- ich erreiche in Betragen und Verhalten mindestens Note GUT.

- ich erreiche in den andern Fächern einen Durchschnitt von mindestens BEFRIEDIGEND -

- und, wahrscheinlich die wichtigste Zusage: ich bin bereit mich dort fördern zu lassen, wo ich Defizite habe.

Im Gegenzug garantieren Bürgermeister, Rektor und Handwerkerchef eine Lehrstelle. Sie wissen sich unterstützt von vielen Betrieben, die froh sind, wenn sie gut vorbereitete Auszubildende bekommen.

Dies ist kein Projekt, sondern es funktioniert seit fünf Jahren.

Zum fünfjährigen Jubiläum von MeGA, also Meckenheimer Garantie für Ausbildung, fand die feierliche Vertragsunterzeichnung im Saal der Firma Rasting statt, die Fleisch und Wurst für fast 1000 Edeka Märkte herstellt. Auch der Geschäftsführer nahm teil. Er sagte, dass die Firma noch nie eine Anzeige zur Stellenbesetzung aufgegeben habe. Wo ordentliche Ausbildung geschieht und faire Löhne gezahlt werden, geschieht die Stellenvergabe über Mundpropaganda.

Bei der Vertragsunterzeichnung war ich zu einem Vortrag eingeladen und konnte erleben, was das Geheimnis in Meckenheim ist ein Klima des Wohlwollens, zugleich klare Anforderungen und Regeln. Eben Fördern durch fordern.

Zum Glück interessieren sich inzwischen, viele Städte für dieses Ausbildungswunder.

Copyright Vorschaubild: Arbeitgeberband Gesa CC BY 2.0 flickr

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)