Beiträge auf WDR5  

katholisch

Radiogottesdienst | 13.05.2018 | 10:00 Uhr

Hauptgottesdienst 101. Katholikentag in Münster

Gottesdienst am 13.05.2018

vom Schlossplatz in Münster

Hauptgottesdienst 01. Katholikentag in Münster

Zehntausende werden erwartet zum Hauptgottesdienst des Katholikentages in Münster. Auf dem Schlossplatz sind sie versammelt, um gemeinsam den Abschluss der größten katholischen Veranstaltung in Deutschland zu feiern. Auf dem 101. Deutschen Katholikentag wurde seit vergangenem Mittwoch diskutiert, gefeiert und gebetet. Alles unter dem Motto: „Suche Frieden“. Das ist nicht ein bloßer Apell sondern auch Eingeständnis: Ich bin auf der Suche nach Frieden – und das ist ein ständiger Prozess.

Der Gottesdienst soll auf vielfältige Weise geschehen und sucht nach unterschiedlichen Ausdrucksformen. So wurde für diesen Gottesdienst eine eigene Messe komponiert: die Missa da pacem. Einige Teile daraus werden tänzerisch inszeniert vom Tanztheater Münster.Chöre aus den Bistümern Münster und Osnabrück gestalten die Liturgie musikalisch.

Hauptzelebrant ist der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Reinhard Kardinal Marx. Er wird auch predigen. Am Ende des Gottesdienstes wird der Vorsitzende des Zentralkomitees der deutschen Katholiken sprechen, Prof. Thomas Sternberg.

Mitwirkende:

Hauptzelebrant / Prediger:

Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

Konzelebranten:

Erzbischof Dr. Nikola Eterovic (Apostolischer Nuntius in Deutschland)

Bischof Dr. Felix Genn (Bischof von Münster)

Erzbischof Dr. Stefan Heße (geistlicher Assistent des ZdK)

Bischof Dr. Georg Bätzing (Limburg)Reinhard Kardinal Marx

Chorgesang & Orchester

Capella Ludgeriana, Münster

Domchor St. Paulus, Münster

Mädchenchor am Dom, Münster (Ltg. Domkantorin Verena Schürmann)

Osnabrücker Jugendchor (Ltg. Domchordirektor Clemens Breitschaft)

Quartett: Lisa Trentmann, Brigitte Zauner, Fritz Steinbacher, Alexander Lauer

Lukas Stollhof, Piano

Musiker des Sinfonieorchesters Münster

Musikalische Leitung

Domkapellmeister Alexander Lauer

Choreographie

TanzTheater Münster unter der Leitung von Hans Henning Paar

Kommentierung

Theo Dierkes (Redaktion Religion-Theologie-Kirche WDR)

Klaus Nelißen (Katholisches Rundfunkreferat NRW)

evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)