Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 18.12.2014 | Floatend

Heiliger Müll

Reden wir mal über Müll. Müll gehört zu den Dingen, über die sich eigentlich niemand viele Gedanken machen will. Er ist dreckig, er stinkt, er ist im Weg. Hauptsache ab in die Tonne und nicht mehr dran denken. Dabei ist Müll eigentlich etwas Heiliges. Ja, richtig gehört, ich habe gerade hier im Radio behauptet, dass Müll etwas Heiliges ist. Warum? Weil ich glaube, dass die ganze Welt und alles, was darauf ist, von Gott geschaffen wurde. Also stammen auch Abfallprodukte wie Plastiktüten, Essensreste und so weiter aus Bestandteilen, die von Gott kommen. Es gibt also quasi nichts, was nicht Heilig ist.

Natürlich muss man deswegen jetzt nicht Müll besonders toll finden oder so. Aber: Müll enthält die Spuren des Lebens, der Party von gestern Nacht, den Kleidern vom letzten Sommer.

Wenn sich allerdings keiner drum kümmern würde, dass auch mal das Alte weggeräumt wird, könnten wir gar nicht überleben. Die Müllabfuhr hält uns am Leben, macht uns frisch und lässt uns atmen. Wie Eltern, die ihrem Kind die Windeln wechseln. Ich finde, dafür haben die Frauen und Männer, die unseren Abfall entsorgen, mehr Respekt verdient.

Copyright Vorschaubild: celling CCBY 2.0 flickr

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)