Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 19.12.2015 | Floatend

Krippe: eingedeutscht

In einer Woche ist Heiligabend, da feiern die Christen die Geburt eines Kindes.

Das war jüdisch und stammt aus Betlehem in Palästina.

Und dann waren da noch Hirten und Sterndeuter aus dem Morgenland. Menschen aus dem Nahen Osten also.

Und wenn ich mir dann hier die Krippenfiguren in meiner Kirche anschaue,

die an genau das erinnern sollen,

dann sehe ich Figuren mit blonden Locken, blauen Augen, Trachtenhosen und das alles in einem Stall, wie aus so ´nem kitschigen bayrischen Heimatfilm:.

Was als Krippe in unsere Wohnzimmer und auch Kirchen kommt, wird hier fein eingedeutscht und uns gleich gemacht. Schade auch.

Ich find das echt problematisch, denn was für `ne Denkweise steht da im Hintergrund?!

An Weihnachten feiern wir, dass Gott „einer von uns“ wurde.

Und jetzt wird´s interessant, denn wann ist denn jemand auch gefühlt „einer von uns“?! Nur dann, wenn er blond ist und blaue Augen hat?!

Auch ein Mensch mit schwarzen Haaren oder grünen Augen oder roter Haut ist immer einer von uns, weil er ein Mensch ist.

Michael Thiedig, Dortmund

Bildrechte: Norbert Schnitzler 2008_12_30 173938 CC BY-SA 2.0 flickr

katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)