Aktuelles

Beiträge auf WDR2  

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 17.03.2016 | 05:55 Uhr

Leichtes Gepäck

Autor: Wäre das nicht wunderbar? Heute Morgen aufstehen und einfach mal all das im Bett zurücklassen, was ich nicht gebrauchen kann, all die Gedanken, die mich den Tag über nur unnötig belasten. Ich glaube, jeder Mensch trägt so seinen Rucksack voller Steine durch den Tag. Ob es auch anders geht?

Musik: Silbermond „Leichtes Gepäck“: Eines Tages fällt dir auf / dass du 99 Prozent nicht brauchst / Du nimmst all den Ballast / und schmeißt ihn weg / Denn es reist sich besser / mit leichtem Gepäck

Autor: Was sind die 99 Prozent, die man nicht braucht? Die Gruppe Silbermond singt von einem „Kabinett von Sinnlosigkeiten“, die man sich anschafft. Ich habe auch Klamotten im Schrank, die ich gekauft habe und dann doch nie angezogen. Im Vorbeigehen kaufe ich Dinge, von denen ich denke, ich würde sie brauchen, und sie sind nachher völlig überflüssig. Das ist unsere Konsumgesellschaft. Sie lebt von diesem Heilsversprechen: Du lebst besser, wenn Du kaufst, kaufst, kaufst!

Musik: Zu viel Spinnweben und zu viel Kram / Zu viel Altlast in Tupperwaren. / Und eines Tages fällt dir auf / dass du 99 Prozent davon nicht brauchst / Du nimmst all den Ballast / und schmeißt ihn weg / Denn es reist sich besser / mit leichtem Gepäck / mit leichtem Gepäck …

Autor: Was allerdings wirklich schwer wiegt, das kauft man nicht. Manchmal sind es gefühlt 1000 Dinge, die mir auf der Seele liegen: eine Krankheit, ein Problem in der Schule mit dem unserem Jüngsten, all der Kleinkram im Job. Manchmal lege ich mir selbst etwas auf Seele, und frage mich: Ist das wirklich nötig? Zum Beispiel wenn ich mich über andere ärgere.. Das würde ich mir schon gerne mal schenken.

Musik: Wie geil die Vorstellung wär / das alles loszuwerden / Alles auf einen Haufen / mit Brennpaste und Zunder / und es lodert und brennt so schön …

Autor: Doch um das alles loszuwerden, braucht man nicht nur Brennpaste und Zunder. Ich werfe es manchmal Gott vor die Füße. Er kann mir abnehmen, was mein Leben so schwer macht. Was mich sorgt, was mir Angst macht – und mein Wunsch, die Dinge immer alle unter Kontrolle zu haben. Ganz schön anstrengend. Ich würde das gerne versuchen…

Musik: Ab heut / nur noch die wichtigen Dinge / Ab heut / nur noch die wichtigen Dinge / Ab heut / nur noch leichtes Gepäck

Autor: Vögel fliegen mit leichtem Gepäck. Jesus sagt: „Seht die Vögel unter dem Himmel an, sie säen nicht, sie ernten nicht und eurer himmlischer Vater ernährt sie doch“ (Mt 6,26). Also: Keine unzähligen Dinge, keine dauernden Sorgen, sondern Vertrauen, dass da einer ist, der mich am Ende sogar selbst trägt.

Auf Gott zu vertrauen kann helfen, mein Lebensgepäck zu erleichtern und freier zu leben. Und damit möchte ich nicht warten bis zum Ende meiner Tage, sondern am besten heute schon anfangen:

Musik: Denn eines Tages / fällt dir auf / Es ist wenig was du wirklich brauchst / Also nimmst du den Ballast / und schmeißt ihn weg / denn es lebt sich besser / so viel besser / Mit leichtem Gepäck.

Musikinformation:

CD-Name: Leichtes Gepäck

Track-Name/-Nr.: Leichtes Gepäck / Track 2

Interpret: Silbermond

Komponist:T homas Stolle, Johannes Stolle, Stefanie Kloß & Andreas Nowak

Textdichter: Thomas Stolle, Johannes Stolle, Stefanie Kloß & Andreas Nowak

LC-Nr. 37371

Label: Verschwende Deine Zeit (Sony Music)

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel) Türklinke ankrjoe CCBY-SA 2.0 flickr
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)