Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 30.06.2016 | Floatend

Neue Begegnungen

Ob im Seminar in der Uni, auf ´nem Konzert, beim Poetry Slam oder Public Viewing: Ich liebe es, unter Menschen zu sein: Ich höre mir gerne Geschichten an, lerne Lebensentwürfe kennen, diskutiere, versuche zu verstehen – auch wenn mir das manchmal gar nicht leicht fällt. Zum Beispiel wenn jemand über seine offene Beziehung redet oder über seine konservative politische Einstellung oder über religiöse Ansichten, die mir irgendwie überzogen vorkommen.

Manchmal bleibt mir zum Schluss einer Begegnung dann immerhin diese Erkenntnis: dass wir eben verschieden sind, dass ich in dem und dem Punkt vielleicht anders denke. Durch mein Gegenüber wird mir erst so richtig bewusst, wer ich eigentlich bin – und wer ich nicht bin, vielleicht ja auch gar nicht sein will. Das ist völlig in Ordnung. Mir ist es nur wichtig, neue Ansichten grundsätzlich erstmal zuzulassen. Dann kann es nämlich auch passieren, dass ich in einem Gespräch oder einer Begegnung sogar noch mehr über mich lerne: nämlich wer ich vielleicht auch sein kann – ein bisschen mutiger oder Vegetarierin oder sogar generell ein etwas besserer Mensch.

Beatrice Wypchol, Bochum

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)