Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 06.10.2014 | Floatend

Priority Exit

Wenn man mit dem Flugzeug irgendwo hin will, gibt es mittlerweile ja auch diverse Boarding-Klassen. Früher, als natürlich alles besser war, kamen am Gateway zuerst Familien mit Kindern dran, Leute mit Handicap und Passagiere erster Klasse. Mittlerweile kann ich bei der Buchung features wie „Priority Boarding“ dazuklicken, dann stehe ich auch in der ersten Reihe. Was mir persönlich eigentlich total egal ist, wenn ich nicht gerade so einen Drängelflieger gebucht habe mit "wer zuerst kommt, sitzt wo er will“.

Interessanter fände ich eigentlich "Priority Exit“ - so eine Art Komfortausstieg aus dem Flieger, ohne Drängelei und Handgepäckgezerre, ohne weite Wege mit weinenden Kindern auf dem Arm und ewiges Warten am Gepäckband oder bei der Einreisebehörde.

Am Zielflughafen des Lebens geht es glaub ich vielen so ähnlich - ich jedenfalls hab echt Angst vor einem komplizierten Ausstieg und hoffe, dass mein Lebensende ohne schwere Krankheiten, Schmerzen oder andere Verzögerungen an der Landesgrenze abgeht. Und sag mal so: hoffentlich gibt es am Zielflughafen meines Lebens freundliche Mitreisende und nettes Personal bei der Einreise ins Neue - Priority Exit, oder so.

Florian Sobetzko, Aachen

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)