Beiträge auf WDR5  

katholisch

Radiogottesdienst | 05.03.2017 | 10:13 Uhr

Radiogottesdienst aus der Pfarrkichre Liebfrauen in Bocholt

Die Pfarrei Liebfrauen in Bocholt

Der Gottesdienst wird aus der Liebfrauenkirche in Bocholt übertragen, der Pfarrkirche der Pfarrei Liebfrauen. Die Pfarrei ist mit 18.000 Mitgliedern eine der drei großen Kirchengemeinden der Stadt Bocholt.

Bocholt ist die größte Stadt in der Grenzregion zwischen den Niederlanden und dem Niederrhein und zugleich Hochschulstandort. Sie steht als Fahrradstadt für Mobilität und bietet einen hohen Freizeitwert.

Den Dynamiken, die damit verbunden sind, begegnen die Christen der Pfarrei Liebfrauen mit großer Aufgeschlossenheit und der Bereitschaft zur Innovation. Sichtbar wird das an unterschiedlichen Projekten, die die Pfarrei immer wieder anstößt: an neuen Wegen in der Feier von Gottesdiensten, an Ausstellungen im Kirchenraum, an der Intensivierung caritativer Angebote sowie im Arbeitskreis Asyl und in der akut geforderten Flüchtlingshilfe.

Als Netzwerk aus zahlreichen Gemeinden an verschiedenen Orten und mit vielfältiger Ausrichtung ist die Pfarrei in den unterschiedlichen Lebensräumen und -gewohnheiten der Menschen Bocholts präsent.

Die Pfarrkirche Liebfrauen ist darin ein zentraler Knotenpunkt.

Sie liegt mitten in der Altstadt von Bocholt, weshalb sie tagsüber von vielen Passanten zum persönlichen Gebet aufgesucht wird.

Durch ihre zentrale Lage wird die Pfarrkirche außerdem zum unübersehbaren Merkmal dafür, dass sich die Christen der Pfarrei Liebfrauen mitten in der Stadt bewegen und sich in das gesellschaftliche Leben einmischen.

Die Pfarrkirche im Zentrum der Stadt ist aber auch ein Zeichen dafür, was das Zentrum der versammelten Gemeinde ist: der gefeierte Glaube.

Die Kirchenmusik bildet hierbei schließlich einen weiteren Schwerpunkt, dem sich die Pfarrei Liebfrauen verschrieben hat.

Mitwirkende:

Zelebrant und Prediger: Pfarrer Rafael van Straelen

Musik: Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt Ergo cantemus!, einer der Chöre der Pfarrei unter der Leitung von Irmhild Abshoff, die auch die Orgel spielt. Die Querflöte spielt Simon Wendring.

Kirchliche Leitung: Pastoralreferentin Graciela Sonntag

Während des heutigen Gottesdienstes singt die Gemeinde folgende Lieder aus dem Gotteslob: 142, 437, 365, 177, 198, 209 und 453.

Hörertelefon:

Nach dem Gottesdienst sind Vertreter der Pfarrei Liebfrauen telefonisch erreichbar unter: 02871 / 239080.

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)