Beiträge auf WDR2  

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 02.07.2018 | 05:55 Uhr

Summer dreaming

Musik: Come on over have some fun. Dancin' in the mornin' sun. Look into the bright blue sky. Come and let your spirit fly.

Autor: Mit diesem Ohrwurm gelang Kate Yanai 1991 ein wunderbarer Sommerhit. Im Song heißt es: „Komm schon, habe Spaß. Tanze in der Morgensonne. Schau in den leuchtend blauen Himmel und lass deinen Geist fliegen.“ Schon die ersten Töne dieses Liedes lassen meinen Geist fliegen, versetzen mich in Ferienstimmung. Yanai singt weiter: „Erlebe diesen brandneuen Tag. Sommer, Sonne, es ist Zeit zu spielen. Mach Dinge, die sich gut anfühlen. Lass Deine Gefühle einfach zu.

Musik: Livin' it up this brand new day. Summer sun, it's time to play. Doing things that feel so good. Get into the motion.

Autor: Friedrich Schiller schrieb: „Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.“ Urlaubszeit ist Spielzeit. Da wird der Mensch zum Mensch, wenn er Sandburgen baut, Boccia spielt, sein Leben leichter nimmt und sich die Welt paradiesisch anfühlt.

Kennen Sie Francesco Petraca? Er ist der erste Dichter der Renaissance. 1304 ist er im italienischen Arezzo geboren worden. Er versteht es wie kaum ein anderer, das neue Lebensgefühl seiner Zeit in Worte zu fassen. Als er einmal auf einer Bergtour auf dem Gipfel steht, ist er so überwältigt, dass er schreibt:

Sprecher: „Ich freue mich über meinen Fortschritt und beweine meine Unvollkommenheit und beklage die allgemeine Wandelbarkeit des menschlichen Tuns; und an welchen Ort und aus welchem Grund ich gekommen bin, habe ich irgendwie vergessen. Ich lasse meine Sorgen fahren, für die ein anderer Ort passender ist. .“

Autor: Ähnlich muss sich Jesus gefühlt haben, als er auf einem Berg gewesen ist und gepredigt hat: Seht euch die Vögel unter dem Himmel und die Lilien auf dem Felde an. So wie Gott für sie sorgt, sorgt er für euch. „Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen.“ (Mt 6,34)

Wer über den Dingen steht, eine andere Perspektive einnimmt, summer feeling verspürt und mit schweren Dingen spielerisch umgeht, dem fällt vieles leichter. In diesem Sinne, wünsche ich einen leichten Sommer.

Musik: Come on over, have some fun. Dancin' in the morning sun. We can keep this dream alive. If we try.

Musikinformation:

CD-Name: Summer Dreaming

Track-Name/-Nr.: Summer Dreaming (Bacardi Feeling)/1

Interpret: Kate Yanai

Komponist: Oliver Bloch-Lainé

Textdichter: Joe Hammer, Kate Yanai, Olivier Bloch-Lainé

Verlag: Warner Music Manufacturing Europe

LC-Nr. 4281

Label: WEA Music

EAN (Strichcode-Nr.) 9031-75190-2

evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen

Monotheismus!?

(titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)