Beiträge auf 1Live  

evangelisch

Kirche in 1Live | 05.08.2015 | Floatend

Unterwegs mit Gott 3

In unserer Jugendgruppe haben wir ein Experiment gemacht. Wir haben eine Brücke aus Papier und Klebeband gebaut. NUR aus Papier und Klebeband. Sie musste mindestens 60 cm breit sein und mindestens einen Tennisball tragen können. Da sind coole Brücken entstanden, manche perfekt und stabil, manche etwas wackelig.

Jetzt stehe ich auf einer richtigen Brücke und bin echt froh, dass die nicht aus Papier ist, sondern aus Stein. Denn sonst würde ich in den Fluss fallen, über den die Brücke führt. Ich kann sogar hüpfen und stampfen oder gemeinsam mit einer kompletten Fußballmannschaft drüber gehen. Die Brücke hält. Ohne Wackeln, ohne Gefahr. Eben Stein und kein Papier wie bei unserem Experiment.

Manchmal fühlt sich mein Leben auch wackelig an und ich traue mich nicht so recht weiter zu gehen. Wie bei einer Brücke aus Papier. Dann wünsche ich mir jemanden, der bei mir ist und mich begleitet, so wie ein guter Freund oder eine Freundin. Oder Gott. Er reicht mir seine Hand und hilft mir weiter. In der Bibel steht: „Auch wenn ich im finsteren Tal wandere, fürchte ich kein Unglück. Denn du, also Gott, bist bei mir.“ Da hat jemand die Erfahrung gemacht, dass Gott hilft, wenn es brenzlig wird. Als wenn man vor einer Brücke aus Papier steht. Und ich glaube das auch.

Sprecher: Daniel Schneider

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)