Beiträge auf 1Live  

katholisch

Kirche in 1Live | 04.05.2015 | Floatend

Weltverbesserung live

Die spannendsten neuen Apps des Jahres heißen Meerkat und Periscope. Mit beiden kann jedes Smartphone jetzt ziemlich einfach Videos live ins Netz streamen. Jetzt gibt es also mega viele Livestreams von ganz normalen Leuten, die filmen, wie sie gerade die Welt sehen. Ziemlich viel davon ist nicht besonders spektakulär, aber ich muss schon zugeben: Mir macht das Spaß einfach mal die Welt mit den Augen von jemandem zu sehen, der vielleicht am anderen Ende der Welt eine neue Stadt erkundet oder das Spontankonzert eines guten Straßenmusikers filmt.

Aber noch wichtiger fände ich es, wenn man bei Periscope mal die Welt aus der Perspektive von Leuten sehen könnte, die normalerweise nicht mit dem Smartphone durch die Gegend rennen. Zum Beispiel von einem Flüchtling, der versucht nach Europa zu kommen. Oder von einem Obdachlosen, der auf dem Boden hockt und ständig die Leute von unten filmt, wie sie an ihm vorbeilaufen. Oder von einem Häftling, der den ganzen Tag nur die Wand seiner Zelle filmt.

Diese Apps sind tolle Spielereien. Aber wenn sie uns helfen könnten, die Welt mal mit den Augen der Ausgestoßenen zu sehen, dann könnten sie wirklich was verändern.

?

Copyright Vorschaubild: Public Domain Pixabay

evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)