Beiträge auf 1Live  

evangelisch

Kirche in 1Live | 24.04.2017 | Floatend

Wie weit würdest du gehen?

Sich für eine Woche die Haare blond färben,

Vor Leuten tanzen, obwohl man das gar nicht kann,

Oder einfach mal eine Woche lang schweigen …

Lustige Aktionen wie diese machten gerade Leute, die für ´terre des hommes´ Geld sammelten. Das internationale Kinderhilfswerk hilft Kindern in Not. Dieses Jahr feiert ´terres des hommes´ sein 50-jähriges Jubiläum. Und deshalb gibt es die Kampagne: Wie weit würdest du gehen?

Auch die TV-Moderatoren Barbara Schöneberger und Oliver Welke unterstützen diese Kampagne. Sie funktioniert so:

Du denkst Dir alleine oder zusammen mit Familie, Freunden oder Kollegen eine verrückte Challenge aus. Und die führst Du aus, wenn zu einem von Dir festgelegten Zeitpunkt in diesem Jahr eine bestimmte Spendensumme für Kinder in Not zusammen kommt.

Sollte natürlich möglichst was Besonderes sein und darf auch gerne Überwindung kosten. Zum Beispiel verkleidet ein Referat halten, bei Minusgraden in ein Eisloch springen - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Man macht was Verrücktes, hat Spaß und hilft Kindern!

Ich überlege auch schon die ganze Zeit, mit welcher Aktion ich mich beteiligen könnte.

Alle Teilnehmer der Challenge haben die Chance, eine Reise nach Rom zu gewinnen. Mehr Infos findet Ihr unter: https://www.wie-weit-wuerdest-du-gehen.de/

katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
katholisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)
evangelisch
Abspielen (titel)