#
Aktuelles

Autorenportraits

katholisch

Daniela Kornek

Kurzinfos

Name:
Daniela Kornek
Beruf:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Arbeitsort:
Katholisch-Theologische Fakultät, WWU Münster
Jahrgang:
1983
Familienstand:
verheiratet
Kinder:
ein Kind

Vier Fragen an Daniela Kornek

Kirche im WDR ist für mich...

...eine wunderbare Möglichkeit, mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch zu kommen. Es ist jedes Mal wieder aufregend und schön, am Sendetag die Rückmeldungen von vielen bekannten und (noch) unbekannten Leuten zu bekommen und zu spüren, dass es Glaubens- und Lebensthemen gibt, die vielen unter den Nägeln brennen.

Mit wem ich schon immer mal eine Tasse Kaffee trinken wollte...

...Ich würde mir vermutlich eine illustre Frauenrunde zum Kaffeeklatsch einladen und dann einfach mal fröhlich drauf los plaudern über Gott und die Welt: Marilyn Monroe, Judith Butler, Klara von Assisi, Michelle Obama,...

Sonntags...

...liebe ich die richtige Mischung aus Entspannung und Action. Morgens starte ich gerne ganz in Ruhe mit meiner Familie in den Tag - bei knusprigen Brötchen und leckerem Kaffee. Am Nachmittag brauche ich dann frische Luft und Bewegung, also heißt es meist: ab auf den Spielplatz, in den Zoo oder Freund*innen treffen. Zwischendurch läuft immer wieder gute Musik, dann starte ich auch gleich viel beschwingter in die neue Woche.

Mein liebstes Bibelzitat...

...„Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: (...) eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen, eine Zeit für die Klage und eine Zeit für den Tanz;...“ (Koh 3, 1; 4)