#
Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 27.12.2017 | floatend Uhr

An der Grenze zu Frankreich

Was passiert eigentlich an der Grenze zu Frankreich? Was passiert eigentlich da an der Grenze zu Frankreich, dass das Baguette auf einmal so dermaßen besser schmeckt? Dass man aus Frankreich zurückkommt und beim ersten Biss in ein heimisches Stangenweißbrot ratlos vor sich hinstiert, wieso das so einfaltslos schmeckt, als wäre der Bäcker noch nie in Frankreich gewesen. Ja, ja, schmeckt ja auch irgendwie gut, aber ist doch wahr, wenn man mal gerade aus Frankreich kommt, will man das nicht mehr. Dauert ein paar Tage oder ein paar Wochen, dann ist alles wieder normal – aber der Mythos bleibt. Dieses Wissen, dass es irgendwo da draußen unglaublich viel besser....besseres Baguette gibt. Und dass man sich auf den Weg dahin machen muss, dass das nicht von selber herkommt, und dass man das auch hier irgendwie nicht selber backen kann, sondern dass das gute Baguette da draußen auf einen wartet. Und das hält Dich am leben, dieses Wissen, dass das hier noch nicht alles war.

Florian Sobetzko, Aachen

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen