Aktuelles

Beiträge auf wdr2 

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 06.11.2017 | 05:55 Uhr

Eddi Hüneke – mach das Maul auf!

Musik 1 (akustisch): Mach das Maul auf, weil jede Stimme zählt. Mach das Maul auf, weil deine Stimme zählt.

Autor: Tritt fest auf, mach’s Maul auf, hör bald auf. Soll Martin Luther gesagt haben.

O-Ton Hüneke: Also Luther ist jemand, den ich dafür bewundere, wie er in einer Zeit, als die katholische Kirche so übermächtig war, es sich heraus genommen hat, zu sagen: Ja, Moment, ich denke anders. Ich steh dazu. Und ich mach mein Maul auf, ich sag einfach, was ich denke.

Autor: Sagt Eddi Hüneke, bis vor kurzem ein Kopf der Wise Guys, der wohl bekanntesten deutschen Acapella-Formation. „Mach das Maul auf“ ist der erste Song, mit dem er jetzt solo auf die Bühne geht.

Musik 1 (akustisch): Mach das Maul auf, weil jede Stimme zählt. Mach das Maul auf, damit keine Stimme fehlt.

Autor: Wenn Martin Luther vor 500 Jahren das Maul auf machte, dann auf der Basis der Bibel. Was kann ich glauben und wofür will ich eintreten? „Allein das Wort“ war für ihn der Maßstab. Gefragt nach Texten oder Liedern, die sich bewusst oder unbewusst auf die Bibel beziehen, war für Eddi Hüneke schnell klar: Der Song „Mach das Maul auf“ passt.

O-Ton Hüneke: Ja, es gibt diesen wunderbaren Spruch in dem ersten Testament: „Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind. Tu deinen Mund auf und richte in Gerechtigkeit und schaffe Recht dem Elenden und Armen.“ – Das hat man vor 2500 Jahren schon gesagt und das hat seine Aktualität überhaupt nicht verloren und das können wir uns alle auf die Fahne schreiben, ganz klar.

Autor: Eddi Hüneke weiß, dass man dazu manchmal ganz schön mutig sein muss.

Musik 2 (Studiofassung):

Wenn jemand mit dem Feuer spielt

auf Hass und Wut und Ängste zielt

und ist es auch ein Präsident

wir warten nicht, bis alles brennt

ob AfD oder Weißes Haus

wir pinkeln Euch das Feuer aus.

O-Ton Hüneke: Mir sind natürlich bestimmte Themen sehr, sehr wichtig, die liegen mir sehr am Herzen, wie das demokratische Zusammenleben, wie das Recht eines jeden auf ein sicheres Leben, und das müssen wir auch den Flüchtlingen gewähren, die zu uns kommen. Mir ist es schon wichtig, für die schwächsten Glieder dieser Gesellschaft einzustehen.

Autor: ...auch wenn das nicht immer einfach ist. Denn nicht jeder ist Künstler, Journalistin oder Politiker. Nicht jeder hat eine Bühne und wird gehört.

O-Ton Hüneke: Aber ich denke, jeder der sein Maul aufmacht für die Schwächeren, handelt in dem Sinne, der mir zumindest nahe liegt. Und der letztlich auch eben humanistische Werte vertritt und demokratische Werte. Das ist glaube ich einfach ganz wichtig: ganz klein anfangen, im privaten Gespräch sagen, was ich denke.

Musik 2 (Studiofassung): Mach das Maul auf, weil jede Stimme zählt. Mach das Maul auf, damit keine Stimme fehlt.

Mach das Maul auf

Text und Musik: Eddi Hüneke

(bei der Gema gemeldet, aber noch nicht auf Tonträger veröffentlicht,

Label und LC unbekannt)

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen