#
Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 30.12.2017 | floatend Uhr

Familienparkplätze

Bei meinem Lieblingsrewe ist der Kundenparkplatz am Hang gelegen, deshalb ist es für Babyeltern wie uns ziemlich cool, dass die Einkaufswagen ´ne Bremse haben und dass es Elternparkplätze gibt, die so gerade liegen, dass einem der Karren mit Kind und Käse drin nicht wegrollt. Und weil die so praktisch in Eingangsnähe liegen, sind sie auch ständig besetzt: VON LEUTEN, DIE GAR KEINE KINDER HABEN!

Wenn ich mich aufregen will, brauche ich da nur ungefrühstückt hinzufahren. Ist wie mit den Behindertenparkplätzen, immer gibt es mindestens einen Idioten, der sich da hinstellt, von wegen nur mal eben rein, ist ja genug Platz, ABER ZWEI MINUTEN SPÄTER IST EBEN KEIN PLATZ MEHR! Könnte man sich drüber aufregen – will ich aber eigentlich nicht. Mann, so sind’se halt, die Leute...

Geht Gott sicher ähnlich: Wenn der irgendwo hinkommt, hat auch meistens irgendwer falsch geparkt oder nimmt anderen was weg, das ihm nicht gehört. Blockiert vielleicht Orte und Zeiten, zu denen Gott selber da gerade ankommen wollte…

Da kann der liebe Gott sich ruhig mal eine Scheibe bei mir abschneiden und das man einfach ganz entspannt nehmen. So sind´se halt, die Leute…

Florian Sobetzko, Aachen

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen