#
Aktuelles

Beiträge auf wdr2 

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 01.04.2016 | 05:55 Uhr

Hello Barbie?

Wir werden überwacht. Jeder weiß es, keinen stört es, oder doch? Durch die Kamera an Handy, Tablet, Fernsehen, können dir alle zu sehen. Deine Bewegung in der Welt hält dein Handy für dich fest. NSA ist informiert. Der Datenschutz kapituliert. Und jetzt gibt es auch noch den Lauschangriff auf die allerkleinsten User.

Viele Kinder in Amerika haben sie schon: Die „Hello Barbie“ – die smarte Puppe mit WIFI und Mikrophon. Einmal auf den Gürtel gedrückt, nimmt die Barbie alles auf, was das Mädchen mit ihr spricht. Ihre Wünsche, ihre Träume, ihre Gedanken werden überwacht. Und nicht nur das: sie werden mitgeschnitten und verschickt an die Zentrale in San Fran. Zur Auswertung und Speicherung. Das gedankenlose Kinderspiel ist ein neues, interessantes Feld für die Spielzeugindustrie. Für die Eltern gibt’s noch ein Angebot dazu: alle drei Wochen einen Mitschnitt als MP3. So sind auch die Eltern bestens informiert, was das Mädchenherz interessiert. Vorbei die Zeit des Spiels allein. Vorbei die Zeit von „das ist geheim“ - wir werden überwacht. Was in Amerika schon jetzt der Hit ist, wird irgendwann auch in deutschen Spielzeugläden stehen. Oder meinen Sie wir halten Stand und drängen die Überwachung an die Wand?

Früher hieß es: dass Gott alles sieht, was so in unserem Leben geschieht. Das Gute und das Schlechte, das wir tun, ließ einige eher unruhig ruhn. Zu belastend der Gedanke, es gäbe keine Schranke zwischen mir als Individuum und… Gott. Doch was ist heute? Wenn nicht nur Gott alles sieht, was in unseren vier Wänden geschieht?

Sondern Menschen, die wir nicht kennen über Wissen verfügen – die Vorstellung, find ich, ist kein Vergnügen. Von Gott erhoffe ich mir Gnade und ein offenes Ohr für mein Gebet, ohne dass es zur Abteilung „Auswertung“ geht. Ich möchte Ruhe und Stille in meinem Haus, eine Spitzel-Barbie fliegt sofort raus. Ich will mehr sein, als die Summe meiner Gespräche. Mehr wert als ausgewertete Gedanken. Darum: Lasst die Gedanken frei sein. Mal abschalten. Nicht mitspielen. Frei sein. Und frei werden!

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen