#
Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

evangelisch

Kirche in 1Live | 02.01.2018 | floatend Uhr

Ist mir auch schon passiert!

„Ist mir auch schon passiert“ - dieser kleine Satz, ehrlich und aufmerksam ausgesprochen, verändert immer wieder mein Leben. In einem guten Sinn. Weil es mir dann leichter fällt, Fehler zuzugeben. Weil es mir dann leichter fällt, Ratschläge von anderen anzunehmen, weil ich weiß, dass ich nicht der einzige Mensch auf der Welt bin, der SO dumm gewesen ist.

„Ist mir auch schon passiert“, kann wie eine ausgesprochene Umarmung sein, weil dann schnell klar wird, dass es keinen Grund gibt, sich zu schämen.

„Ist mir auch schon passiert“ ist viel besser als der Satz „Ist doch nicht so schlimm“, weil dann mindestens zwei wissen, wie es sich wirklich anfühlt. Und hoffentlich weiß dann einer auch, wie es weitergeht.

„Ist mir auch schon passiert“ ist das Eingestehen eines Fehlers auf zwei Seiten und löst häufig so viel Erleichterung aus. Manchmal auch lautes Lachen und immer etwas Gemeinschaft.

„Ist mir auch schon passiert“, ist der Satz, der Freundschaften bei mir hat anfangen lassen.

„Ist mir auch schon passiert“ sollte viel häufiger passieren.

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen