Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 02.05.2018 | floatend Uhr

Tipp vom Dalai Lama

„Wenn du etwas ändern kannst, dann änder´ es. Und wenn du es nicht ändern kannst, dann beschwer dich nicht darüber.“ Der Tipp stammt vom Dalai Lama. Klingt erstmal wunderbar. Entlastet ja. Und könnte bei einigen die Stimmung heben, die den ganzen Tag nur frustriert sind, weil manche Dinge so sind, wie sie sind.

Der Dalai Lama hat ja Recht: Manche Dinge kann ich nicht ändern. Z.B. meine Eltern, meine Herkunft - praktisch alles, was schon gelaufen ist in meinem Leben. Ich kann ja auch nicht die Schwerkraft aussetzen und allein das Klima retten.

Aber beim Thema Klima fängt es ja schon an. Ich glaube nämlich, viele wissen gar nicht, was da noch alle ändern könnten. Manche wollen vielleicht auch gar nicht wissen, was sie alles ändern könnten. Und geben deshalb so schnell auf. Für die ist das Zitat vom Dalai Lama genau die richtige Motivation. Und daher noch einmal:

„Wenn du etwas ändern kannst, dann änder´ es. Und wenn du es nicht ändern kannst, dann beschwer dich nicht darüber.“

Simon Zalandauskas, Detmold

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen (Kirche im WDR)
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen