Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 17.10. 2018 | floatend Uhr

Bitte lächeln

Seit ein paar Wochen versuche ich mich zuhause an der Produktion von youtube Videos. Einfach, weil’s geht. Und stehe total auf die Idee, das professionell zu gestalten. Nachdem ich aus einem Bilderrahmen, einem alten iPad und einem Karton einen Teleprompter gebaut hatte, konnte es losgehen: der Text wird jetzt direkt in die Kamera gesprochen, obwohl ich das ablese wie der Bundespräsident bei seiner Neujahrsansprache.

Ich quatsche also in meinen Teleprompter und oh, no: Auf einmal muss ich beim Angucken feststellen, dass ich super-angestrengt und unfreundlich in die Kamera gucke, echt zum wegklicken. Und sehe mich auf youtube und im Fernsehen um und stelle fest, dass Freundlichkeit rockt…. Ich hänge mir also einen Zettel daneben, auf dem steht „Lächeln!“ und rede und lächle in die Kamera und guck’s mir an und denke wow, solche Zettel müssten überall hängen, auch wenn natürlich nicht immer alles zum Lächeln ist. Aber das wär‘ schon eine bessere Welt, weil auf ein Lächeln ja meistens auch ein Lächeln zurückkommt und weil Freundlichkeit auch eher für Freundlichkeit sorgt als gestresste Blicke. Und ja, auch wenn es sich nicht direkt so anhört, das ist theologisch extrem relevant, denn das wäre eine echte Weltverbesserung, und darum geht’s.

Florian Sobetzko, Aachen

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen