Aktuelles

Beiträge auf wdr5 

katholisch

Radiogottesdienst | 21.10. 2018 | 10:00 Uhr

Radiogottesdienst aus dem Hohen Dom zu Paderborn

Die Geschichte

Der Dom feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum: vor 950 Jahren weihte Bischof Imad einen neuen Dom. Damals verlegte er den Haupteingang des Gotteshauses an die Südseite, dorthin, wo die Stadt lag. Der Dom, bislang hauptsächlich eine Kirche des Königs, wurde so zur Kirche der Bewohner der Stadt. Und das ist bis heute so geblieben – auch wenn der Dom Imads im 13. Jahrhundert durch den heutigen Bau ersetzt wurde. Bis heute strömen täglich viele hundert Menschen in den Dom, um seine Kunstschätze zu sehen, um eine Kerze anzuzünden, um zu beten oder um hier Gottesdienst zu feiern, wie wir es jetzt hier tun.

In diesem Gottesdienst werden aus dem Gotteslob folgende Lieder gesungen: Nr. 477, 170, 177, 188, 198, und 395

Mitwirkende:

Zelebrant:Dompropst Msgr. Joachim Göbel

Predigt:Dompropst Msgr. Joachim Göbel

Organist:Domorganist Tobias Aehlig

Kantorin:Kantorin der Mädchenkantorei

Chor:Mädchenkantorei am Paderborner Dom (ca. 55 Personen)

Leiterin: Domkantorin Gabriele Sichler-Karle, Paderborn

Kirchliche Leitung:Monsignore Gregor Tuszynski

Hörertelefon:05251.125-5555

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen (copyright) Bayrischer Rundfunk
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen