#
Aktuelles

Beiträge auf wdr2 

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 17.06.2020 | 05:55 Uhr

Anders Amen

Autorin: Wenn die Pfarrerin in der Kirche nach einem Gebet, einer Predigt oder nach dem Segen ganz am Ende „Amen“ sagt, bekräftigt sie ihre Worte noch einmal. Amen bedeutet: „Ja, so sei es!“. Das ist hebräisch und kommt aus der jüdischen Tradition.


O-Ton: https://www.youtube.com/watch?v=aqIgPbwr1hY (zuletzt abgerufen am: 22.05.20)


Hi! Wir sind Ellen und Steffi von Anders Amen.


Autorin: Seit Anfang des Jahres haben die Beiden auf youtube ihren eigenen Kanal: Anders Amen. Sie beide sind Pastorinnen und seit sieben Jahren miteinander verheiratet: Steffi und Ellen Radtke. Zusammen leben sie in dem Pfarrhaus von Steffis Gemeinde.


Musik: The future is now… https://www.youtube.com/watch?v=aqIgPbwr1hY (zuletzt abgerufen am: 22.05.20), (0:07-0:13)


Autorin: „The future ist now“, ist der offizielle Jingle zum Kanaltrailer „Anders Amen“. Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr gibt es neue Einblicke in das Leben von Steffi und Ellen Radtke und in ihren Beruf als queere, also lesbische Pastorinnen.


O-Ton: https://www.youtube.com/watch?time_continue=36&v=aP78OjWG3lI&feature=emb_tite


Landeskirche Hannover, (zuletzt abgerufen am: 22.05.20), (0:18-0:32)


Ab und zu vergessen wir einfach, dass wir queer sind. Wir wissen einfach nur, wir sind miteinander verheiratet. Da sind es eher die anderen, die uns das spiegeln. (…) Und dann wird mir wieder klar, dass es scheinbar noch nicht für alle normal ist.


Autorin: Mal diskutieren sie über Homosexualität und die Bibel, mal erzählen sie aus ihrem Privatleben und wie sie versuchen, mit Hilfe einer Samenspende schwanger zu werden oder sie beantworten Fragen von Christen, die ihnen kritisch folgen.


O-Ton: https://www.youtube.com/watch?v=ZQ1geSAbf-s (zuletzt abgerufen am: 22.05.20) (03:33)

Da schreibt jemand an uns beide: Also besser wäre es ja, wenn jeder von euch beiden einen Mann geheiratet hätte, dann wäre alles kein Problem und dem Kind müsste später nicht so etwas Blödes erklärt werden. Gott hat seine Ordnung gegeben: Vater, Mutter, Kind. Was bildet sich der Mensch nur ein?!“(07:02)

Autorin: Ist die Bibel Gottes Wort? Gibt es eine göttliche Ordnung für Familien? Nein, natürlich nicht. Mit viel Humor, großer Offenheit und Mut sprechen Ellen und Steffi Radtke über grundlegende theologische Fragestellungen – gern auch mit weiteren Experten wie z.B. Pastor Frank Muchlinsky, ihrem heterosexuellen besten Freund und dem sogenannten Dr. Sommer der Evangelischen Kirche.

Das Wort Gottes ist nicht die Bibel. Die Bibel ist das Zeugnis des Wortes Gottes. Das heißt, die Bibel ist gar nicht vom Himmel heruntergefallen? Exakt!

Die Bibel ist aufgeschrieben, um uns zu erzählen, was Gott Tolles mit uns gemacht hat, nämlich Jesus Christus in die Welt geschickt hat. (07:45 )

Jesus sagt ganz klar: das Wichtigste ist Liebe. Und jetzt soll jemand kommen und sagen, ihr sollt euch nicht lieben? Das finde ich absurd. (09:08)

Autorin: Mit kleinen Filmchen und theologischen Impulsen erklären die beiden YouTuberinnen die Bibel für andere im Netz. So wollen sie Menschen erreichen, die sonst niemals in eine Kirche gehen würden. Heute Abend um 19.00 Uhr ist es wieder soweit. Dann ist Zeit für „Anders Amen“ – Das „Ja, so sei es!“ der Evangelischen Kirche.

Musik: The future is now… https://www.youtube.com/watch?v=aqIgPbwr1hY

(zuletzt abgerufen am: 22.05.20),(0:07-0:13)


Weitere Informationen:

https://www.youtube.com/channel/UC8GQAXuJ_DpNg6hu1HHM73w, (zuletzt abgerufen am: 22.05.20)

https://www.evangelisch.de/blogs/kreuz-queer/166003/19-02-2020, (zuletzt abgerufen am: 22.05.20)

Foto: andersamen.de



Redaktion: Pastorin Sabine Steinwender-Schnitzius




evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen