Aktuelles

Beiträge auf wdr5 

evangelisch

Kirche in WDR 5 | 30.03.2019 | 06:55 Uhr

Darf ich mich vorstellen?

Guten Morgen!

Darf ich mich vorstellen:
Ich bin der Sonntag.
Ich bin ein Geschenk des Himmels.
Über mich freut sich klein und groß.
Ich bin anders als die anderen.
Wenn ich vorbei komme, stehen meist Kaffee und Kuchen auf dem Tisch.
Manchmal auch Blumen oder eine Kerze. Und eine saubere Tischdecke.

Sogar ein Braten wurde nach mir benannt. Und mancher Autofahrer auch.

Ohne mich gäbs kaum noch Pausen.
Kaum noch sinnlose Lücken in den vollgepackten Lebensläufen.
Dabei mach ich das Leben doch erst richtig lebenswert.
Denn bei mir ist Zeit.
Zeit zum Schlafen, Zeit zum Träumen, Zeit für Gemeinschaft, Zeit für Genuss.
Und – das ist ganz besonders wichtig:
Zeit für Liebe oder andere Gefühle.

Ich bin wie tiefer Schlaf nach durchzechter Nacht.
Wie Urlaub nach Malocherei.
In mir liegt eine besondere Kraft,
die Tote lebendig macht.

Ich schenke allen, die wollen, Ruhe und Segen.
Ich schenke Kraft für Neues und Genuss fürs Leben.

Ich liebe es, wenn getrödelt wird,
und Unangenehmes mal für einen Moment in Vergessenheit gerät
und mal auf Pause gedrückt wird
und Sorgen einmal vorüberziehen.

Im Grunde bin ich sehr pflegeleicht:

Ich bin nicht enttäuscht, wenn du faulenzt.
Ich bin nicht eingeschnappt, weil du nicht aufgeräumt hast.
Ich mag deinen Jogginganzug und dass Du die Kontrolle mal kurz aus der Hand gibst.

Außerdem liebe ich Musik und Tanz
und Kunst
und Bücher und gute Serien. Und die Sportschau.

Aber am liebsten sind mir Feste.
Auch wenn Sie nur eine knappe Stunde dauern.

Nicht jeder kann mich immer in vollen Zügen genießen
und doch wünsche ich keinem 24/7.
24 Stunden, 7 Tage die Woche Arbeit - da mach ich nicht mit!

Berücksichtige mich gern zu einem anderen Zeitpunkt.
Ich bin da flexibel.
Wichtig ist mir, Du kannst mich genießen!

Ich komme zu Dir. In regelmäßigen Abständen.
Du kannst mit mir Tatort gucken oder aufs Rad steigen,
Drachen steigen lassen oder in der Sonne liegen,
im Regen kannst Du mit mir Kakao trinken,
ansonsten mag ich Kuscheldecken und Sofas.
Ich bin dafür wie geschaffen

von dem, der dich kennt und liebt
Und deinem Leben eine Pause gönnt.

Darf ich mich vorstellen, ich bin der Sonntag!

Gott sei Dank, es ist Sonntag – morgen. Einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen!

Ihre Pfarrerin Anne Wellmann aus Duisburg.

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen