#
Aktuelles

Beiträge auf: wdr2 

katholisch

Kirche in WDR 2 | 10.11.2020 | 05:55 Uhr

Der lachende Jesus

Kinder, wie das Jahr vergeht: Morgen ist schon wieder St. Martin. Und für alle Rheinländer ist klar: am 11.11 um 11 Uhr 11 beginnt der Karneval.

Wie die Kölner und Düsseldorfer das in in Corona-Zeiten hinkriegen trotzdem  jeck zu werden, das ist mir jedes Jahr wieder schleierhaft – jedenfalls finden sie einen Weg, da bin ich mir auch dieses Jahr wieder ganz sicher.

Wir Ostwestfalen sehen  das etwas nüchterner. Natürlich gibt es auch bei uns in der Warburger Börde Karneval, aber man muss sich doch nicht gleich so gehen lassen, oder? Obwohl ich persönlich gerade dieses Jahr ohne Humor und Frohsinn überhaupt nicht ausgehalten hätte, und dass obwohl wir alle ja ständig mit Masken unterwegs waren.

Tja – manches im Leben kannste eben einfach nur weglachen. Und damit  komme ich  direkt auf die Frage, ob Jesus eigentlich gelacht hat. Vor Jahrzehnten ist mir mal ein Jesusbild in die Hände gefallen, auf dem Jesus sich regelrecht kaputtgelacht hat. Leider war das Bild nur ein kopierter Zettel und leider hab ich den auch noch irgendwann verloren und dann nicht mehr wiedergefunden.

Aber die Frage stellt sich mir immer noch: Hat Jesus eigentlich gelacht und ob war er eventuell sogar ein Entertainer? Schließlich zog er bei seinen Auftritten an Seen und Bergen viele Menschen an und war bisweilen so erfolgreich wie ein Popstar.

Als Christ glaube ich, dass Jesus nicht nur Gottessohn sondern auch ein richtiger Mensch war. Wenn ich also diese Menschwerdung wirklich ernst nehme, dann hat dieser Jesus selbstverständlich auch geweint und natürlich auch gelacht.

Wenn Jesus ein humorloser Spielverderber gewesen wäre und niemals Spaß mit den Menschen gehabt hätte, dann hätte er sicherlich nicht bei der Hochzeit zu Kana Wasser zu Wein gemacht. Und die Vorstellung, dass ein Kamel so wenig durch ein Nadelöhr passt wie ein Reicher ins Himmelreich kommt. ist einer Satire  ja schon recht nahe.

Trotzdem: Jesus meint es ernst mit uns, er ist weder eine Witzfigur noch eine Lachnummer.

In der Kunstgeschichte sind Jesusdarstellungen mit einem Grinsen oder auch nur freundlich lächelnd eine wirkliche Seltenheit.

Ein herzhaftes Lachen würde aber in jedem Fall sehr gut zu Jesus passen. Lachen und Humor nehmen nämlich den Mächtigen in Kirche und Staat ihre stärkste Waffe. Wo gelacht wird, da verlieren die Menschen ihre Ängste.

Eigentlich müsste es viel mehr Darstellungen geben, in denen Jesus mit einem wohlwollenden Lachen zu sehen ist - als der Mann mit der frohen Botschaft.

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen