#
Aktuelles

Beiträge auf einslive 

evangelisch

Kirche in 1Live | 27.07.2020 | floatend Uhr

Geerbt!

Vor einiger Zeit hab ich zum ersten Mal in meinem Leben von einem Erbe profitiert. Eine alleinstehende Dame hatte meinen Eltern ein Teil des Erbes vermacht, weil sie sich viele Jahre um sie gekümmert hatten. Meine Eltern wiederum haben das Geld an ihre Kinder weiterverteilt. Auch wenn es nicht viel Geld war, so war es dennoch ein komisches Gefühl: Ich bekomme Geld, weil jemand anderes gestorben ist.


Und mir wurde wieder mal klar, dass man am Ende seines Lebens nichts mitnehmen kann.

Alles was ich habe, mein Haus, mein Auto ,meine „Schätze“: Sie alle werden eines Tages jemand anderem gehören. Das hat auch ein Dichter in der Bibel erkannt: „Der Mensch muss gehen, wie er gekommen ist.“


Zum ersten Mal zu erben hat mir wieder neu geholfen, fokussierter zu leben. Am Ende geht es nicht darum, Reichtümer anzuhäufen, sondern, wie Jesus es sagt: „Schätze im Himmel zu sammeln“. Damit sind nämlich nicht besonders fromme Worte gemeint, sondern pure Nächstenliebe. Teilen zum Beispiel. Ich hab das Gleiche wie meine Eltern getan und einen Teil dessen, was ich geerbt habe, direkt weiter verschenkt. Das hat mich glücklich gemacht und jemand anderen auch.



Sprecher: Daniel Schneider



Redaktion: Daniel Schneider



katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen