#
Aktuelles

Beiträge auf ard 

evangelisch

Fernsehgottesdienst | 19.04.2020 | 10:15 Uhr

"Neue Kraft für die Müden"

... ist das Thema des evangelischen Fernsehgottesdienstes aus der St. Nicolai-Kirche Lemgo, der am 19.04.20 von 10.15-11 Uhr im WDR ausgestrahlt wird.


[Bitte den Link markieren, rechte Maustaste und Link öffnen auswählen. Oder den Link markieren und vollständig in die Adresszeile kopieren.]

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/video-evangelischer-gottesdienst-aus-der-kirche-st-nicolai-in-lemgo-100.html


Es gibt Zeiten, die fordern die gesamte Gesellschaft: Krisen, Ausnahmesituationen wie die jetzige. Was uns hilft sind praktische und finanzielle Unterstützung, Medikamente, Impfstoffe und - der Glaube. Ein Glaube, der ermuntert, nach vorne zu schauen, vorwärts zu gehen und hinter uns zu lassen, was uns belastet. Der Gottesdienst ist von den Worten des Propheten Jesaja inspiriert: „Alle, die ihre Hoffnung auf Gott setzen, bekommen neue Kraft. Sie sind wie Adler, denen mächtige Schwingen wachsen. Sie gehen und werden nicht müde, sie laufen und sind nicht erschöpft."

Unter dem Motto „Neue Kraft für die Müden“ steht auch die Predigt von Superintendent Dr. Andreas Lange.


Lieder, Musiken

eg 100 / GL 326 Wir wollen alle fröhlich sein

Der Müden Kraft –Text: Eugen Eckert; Melodie: Johannes Müller

eg 272 / GL 400 Ich lobe meinen Gott

eg 108 Mit Freuden zart

„Sei stille dem Herrn“ aus: „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, Bearb.: Frank Schreiber

eg 394 Nun aufwärts froh den Blick gewandt

Und auf Flügeln, wie Adler, getragen von Gott - Text & Melodie Gerhard Kern

Die dem Herrn vertrauen – Melodie: Paul Ernst Ruppel

eg 171 / GL 453 Bewahre uns, Gott

 

Mitwirkende:

Predigt/Liturgie: Dr. Andreas Lange, Lutherischer Superintendent der Lippischen Landeskirche

 

Sprecher /Lektor: Georg Heckel, Intendant des Landestheaters Detmold

 

Musikalische Gesamtleitung:

Kantor Frank Schreiber (Orgel / Piano)

Verena Schulte (Querflöte)

Andrea Müller (Oboe)

Jana Telgenbüscher (Cello)

Andrés Ramírez-Gastón (Violine)

Rica Schultes (Viola)

 

Solisten:

Florian Feth (Tenor)

Sarah Romberger (Mezzosopran)

 


Regie: Ulrike Fuchs-Eichel

 

Erste Kamera: Matthias Skorupa

 

Kirchliche Leitung: Petra Schulze, Landespfarrerin 


Produktionsleitung: Uwe J. Phenn


Producerin: Ute Casper


Redaktion: Christiane Mausbach

katholisch
Abspielen Klaus Nelissen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen (copyright) phoenix
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen (copyright)
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen (copyright)
katholisch
Abspielen (copyright) katholikentag
katholisch
Abspielen (copyright)
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen (copyright) Klaus Nelissen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen ARD
katholisch
Abspielen