#
Aktuelles

Beiträge auf einslive 

evangelisch

Kirche in 1Live | 07.09.2020 | floatend Uhr

Neuland

Sommer 2020. Die Welt steht Kopf. Mehr als sonst. Für viele von uns heißt es Homeoffice und: sich mit Vorsicht und gebotenem Verhalten durch die Pandemie balancieren, dabei nicht zu sehr aneinander geraten, trotzdem irgendwie fröhlich bleiben und einen Teil zum großen Erfolg beitragen.

 

Bei allem, was nervt: Mir persönlich hat 2020 bisher gezeigt, dass es geht. Dass alle, also die meisten, an einem Strang ziehen können und weit ab von persönlichen Träumen und Vorhaben dennoch einen guten Teil für unser Land, die eigene Stadt, die Familie beitragen. Und um die Hoffnung nicht zu verlieren, habe ich mir während der letzten Zeit so ein paar Fragen gestellt:  Was zählt im Leben wirklich? Ist meine bisherige Work-Life-Balance gut für mich? Für meine Familie?  Was wünsche ich mir von den kommenden Jahren? Welche Beziehungen will ich wieder stärken?

 

Was auch immer kommen mag, wie sehr sich auch unsere Lebensumstände dem Leben mit Corona anpassen – ich habe schon jetzt die Chance, Neuland zu betreten und zu gestalten. Für mich ist dieser Ausblick die beste Art, um nicht zu verzweifeln. Meckern geht immer – aber gestalten – das ist doch der schönere Gedanke.

 

Sprecher: Daniel Schneider

 

Redaktion: Daniel Schneider

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen