Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 05.09.2019 | floatend Uhr

Ohne Worte

Ein Blick genügt und ich weiß genau, was er gerade denkt. Mein Kollege und ich verstehen uns ohne Worte. Wir haben unsere ganz eigene Sprache. Für unsere Kollegen ist das manchmal echt anstrengend, weil sie nicht mitbekommen, was bei uns gerade geht. Wir lachen an denselben Stellen, weil wir beide die Doppeldeutigkeit des Satzes herausgehört haben, wir kommunizieren über den Rand des Kaffeebechers hinweg und teilen uns wichtige Informationen mit, die sonst keiner mitbekommen soll - ohne dabei auch nur ein Wort sagen zu müssen. Das ist echt selten, dass man so eine connection zu jemandem hat.

Aber wenn ich drüber nachdenke, dann passiert mir das häufiger. Das Lächeln der Kassiererin, das überschwängliche Winken des Nachbarn oder die Umarmung meines Kumpels sagen mehr aus, als Worte vielleicht in diesem Augenblick ausdrücken könnten. Kleien Gesten, die keine weiteren Worte brauchen.

Das Gute im Leben, das kommt zu Dir und zu mir meist ohne Worte. Ist doch witzig, oder?

Es liegt meist nur daran, die Antennen offen zu halten. Und besser noch: zum Sender zu werden, von etwas Guten, das bei anderen ankommt. Ohne Geld, ohne Worte, einfach nur was Gutes. 

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen