Aktuelles

Beiträge auf wdr5 

evangelisch

Radiogottesdienst | 19.01.2020 | 10:00 Uhr

Radiogottesdienst

Der Gottesdienst


Noch vor kurzem erstrahlte die Welt im Weihnachtsglanz. Doch jetzt hat der Alltag die meisten wieder eingeholt. „Die Kerzen sind runtergebrannt. Sie leuchten nicht mehr warm und hell. Der Weihnachtsschmuck liegt verpackt in der Kiste. Das Räuchermännchen raucht nicht mehr. (…) Es kommt mir so vor, als ob der Welt die Weihnachtsdecke weggezogen wird. Und sie kommt zum Vorschein in ihrer ganzen Armseligkeit. In ihrer ganzen Brutalität.“, sagt Superintendent Michael Krause in seiner Predigt. Ist der weihnachtliche Glanz nur ein „Trost-Tropfen auf den heißen Stein“? In diesem Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias geht darum: „Wie wirkt das Licht der Weihnacht im Alltag fort?“ Gottes Klarheit, wie sie in der Heiligen Nacht erschienen ist, zeigt sich auch im neuen Jahr. Für die Orientierung im Leben ist das eine große Hilfe.



Die Gemeinde und Kirchenkreis


Die Evangelisch-Lutherische Lydia-Kirchengemeinde Bünde besteht aus vier Seelsorgebezirken und hat rund 10.000 Mitglieder, vier Pfarrerinnen und Pfarrer, vier evangelische Kindertagesstätten und fünf Kirchen. Die Laurentiuskirche ist die älteste Kirche in Bünde.
Der Evangelische Kirchenkreis Herford ist der Zusammenschluss von zurzeit 25 Kirchengemeinden mit insgesamt rund 110.000 Mitgliedern. Es gibt 17 Kreispfarrstellen, 49 Gemeindepfarrstellen und insgesamt 1400 Angestellte, 53 Kindertageseinrichtungen mit 3700 Plätzen in 179 Gruppen und 2 staatlich anerkannte Ersatzschulen.


Die Laurentiuskirche


Die Laurentiuskirche in Bünde ist die ältere der beiden evangelischen Kirchen im Zentrum der Stadt. Ein Ort für Gottesdienst und Gebet, eine begehrte Traukirche weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie 853, die jetzige Kirche stammt aus dem 12./13. Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert erweitert. Von 2014 bis 2018 wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen zum Erhalt des Gebäudes vorgenommen. Seither erstrahlt die alte Kirche in neuem Glanz.

 

Die Mitwirkenden


Liturgie und Predigt: Superintendent Michael Krause
Musikalische Leitung: Kirchenmusikdirektor Hans-Martin Kiefer
Musik: Kleiner Chor der Bünder Kantorei, E-Piano: Markus Gorski
Lektorinnen: Susanne Seifert-Kapke und Otto-Karl Pollner
Kirchliche Leitung: Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR, Landespfarrerin Petra Schulze


Die Lieder


Aus dem Evangelischen Gesangbuch Rheinland / Westfalen / Lippe:
eg 74 Du Morgenstern, du Licht vom Licht
eg 66 Jesus ist kommen
eg 398 In dir ist Freude
eg 600 Meine engen Grenzen
eg 171 Bewahre uns Gott, behüte uns Gott

Kontakte

Prediger:
Ev. Kirchenkreis Herford
Superintendent Michael Krause, Tel. (05221) 988-400
Hansastr. 60, 32049 Herford
www.kirchenkreis-herford.de

Pressekontakt:
Alexander Kröger, Tel. (05223) 490960, www.akpr.de

Internet:
www.kirchenkreis-herford-.de  und  www.lydia-gemeinde.de



evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen