#
Aktuelles

Beiträge auf wdr5 

evangelisch

Radiogottesdienst | 05.07.2020 | 10:00 Uhr

Radiogottesdienst

Radiogottesdienst in der Heliand-Kirche Dortmund


Der Gottesdienst

Die Heliand-Kirche in Dortmund liegt direkt an einer Bundestraße – B1 - und gehört zur Innenstadt. Und doch: Drumherum grünt und blüht es. Es gibt wunderschöne Gärten und Schrebergärten, schöne Häuser und Villen säumen in diesem Teil der Stadt die Straßen.
Es ist Sommer. In der Heliandkirche bedeutet das: Sommerkirche. Sechs Wochen lang denkt die gesamte Gemeinde zusammen über ein Thema nach. Sie nimmt sich die Zeit, dieses Thema gründlich zu durchdenken, zu beleuchten, zu hinterfragen. In diesem Jahr geht es um Personen aus der Bibel. Da tauchen Namen auf, die nicht so bekannt sind oder sogar ganz unbekannt. Heldinnen und Helden, die bewundernswert für ihren Gott und ihren Glauben einstehen und sogar kämpfen. Unscheinbare, die sich am liebsten in die letzte Reihe hier im Kirchenraum setzen würden, damit niemand sie sieht. Es gibt so viele verschiedene Arten von Menschen in der Bibel, verschwiegen wird keiner. Und sogar die, die sich nicht mit Ruhm bekleckern – die spielen offenbar eine Rolle für Gott und für das Christentum.
Sind das nun Glaubenshelden oder doch nur schräge Vögel?
Kommen Sie heute mit auf die Spur eines solchen Glaubenshelden. Suchen und finden Sie bei der Begegnung mit ihm, was trägt.
Viele trägt Musik und von der gibt es reichlich in diesem Gottesdienst. Die Gemeinde hier in der Kirche ist mit Abstand versammelt und darf derzeit noch nicht wieder mitsingen. Sie am Radio aber können das tun.

Die Gemeinde

Die Heliand-Kirche gehört zur „Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi“ Dortmund-Innenstadt.

Die Heliandkirche

Am 30. April 1933 wurde die Heliand-Kirche am Westfalendamm als letztes großes Bauprojekt der damaligen Reinoldikirchengemeinde eingeweiht. Eine Kirche mit Gemeindesaal im Untergeschoss sowie weiteren Räumen. Auch eine Küsterwohnung und Sakristei mussten untergebracht werden. Durch die Bauweise dieser Kirche erscheint sie viel höher als sie ist. Der Kirchturm erhebt sich 26,75 Meter über dem Kirchvorplatz. So steht heute die Heliand-Kirche immer noch als ein Wegzeichen an der vielbefahrenen B1. Nach Kriegszerstörung und Wiederaufbau konnte die Kirche 1948 wieder eingeweiht werden. Hier standen zu diesem Zeitpunkt noch der Altar und die beiden Figuren des heiligen Reinoldus und Karl dem Großen aus der zerstörten Reinoldi-Kirche bevor sie im Jahr 1954 nach St. Reinoldi zurückkehrten.
1961 wurde das jetzige Altarfenster eingebaut, das Erhart Mitzlaff aus Bremen angefertigt hatte und Motive aus der Offenbarung des Johannes Kapitel 21 und 22: „das himmlische Jerusalem“ aufgenommen hat.
In den letzten Jahren sind die Heliand-Kirche und die dazu gehörenden Gemeinderäume umfassend renoviert worden. Eine neue Buntverglasung wurde eingebaut und ein neuer Glockenstuhl installiert. Im Turm hängen drei Bronzeglocken: eine Glocke aus dem Jahr 1932 und zwei Glocken aus dem Jahr 1962, die aktuell nicht geläutet werden können. Neben der Heliand-Kirche ist ein Pfarrhaus angegliedert und der Kindergarten „Gänseblümchen“ gehört mit zum Gebäudekomplex.
„Heliand“ ist eine altsächsische Evangelienharmonie, möglicherweise aus dem 9. Jahrhundert. Sie erzählt vom Leben Jesu und der unbekannte Verfasser versetzt Christus als Herzog mit Gefolgsleuten in die sächsische Heimat seiner Zeit.

Die Mitwirkenden

Liturgie und Predigt: Pfarrerin Leonie Grüning
Musikalische Leitung: Kantor Jonas West (Keyboard, Orgel)
Musik: Emma Feil (Gesang), Stephan Wittekind (Gesang, akustische Gitarre, E-Drum-Set)
Lektorinnen: Renate Schepan und Nikolas Wendefeuer
Kirchliche Leitung: Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR, Landespfarrerin Petra Schulze

Die Lieder
Aus dem Evangelischen Gesangbuch Rheinland / Westfalen / Lippe:
Wir singen aus dem Evangelischen Gesangbuch
eg 331
eg 299
eg 592
eg 600

Kontakt
Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund
Pfarrerin Leonie Grüning
Westfalendamm 190
44141 Dortmund

Internet
www.reinoldi-do.de/index.php/kirchen/heliand-kirche

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen