Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 06.01.2020 | floatend Uhr

Traumtänzer

Mir wird oft gesagt, dass ich so ein Träumer bin. Ja und ich träume, weil ich ein Träumer bin. Ich tanze, weil ich ein Tänzer bin. Also, wie ein Traumtänzer - und das ist okay. In manchen Momenten, bin ich woanders. Ich will dann einfach „danke“ sagen. In ruhigen Momenten, nach Gesprächen mit meinen besten Freunden, die mir einfach nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Weil ich laut lache, schreie, lächle. Nachdem ich ein Kompliment bekommen hab´, oder nachdem ich jemanden ein Kompliment gegeben habe. Ja! Vor allem in wilden Momenten. Wenn ich auf Partys springe. Auf irgendeiner Underground Party in Düsseldorf. Ab auf die Bassheim Trap-Party, und ich tanze. Wenn ich laut singe, weil ich alleine durch die WG laufe. Überall da. Dann ist da Energie. Das ist etwas. Ja und dann bin ich manchmal da, aber auch nicht, weil ich träume. Dann bin ich weg und dann sage ich für mich „danke“. Manchmal weiß ich nicht, ob mich da jemand hört, wenn ich „danke“ sage. Ich weiß es nie. Ich werde es auch nie wissen. Aber ich glaube daran. Und darum hoffe ich weiter, ich springe hin und her und tanze weiter. Und sage „danke“, wenn ich weg bin, wie ein Träumer halt.

Simon Zalandauskas, Lemgo

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen