Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 26.11.2019 | floatend Uhr

Wenn wir gehen müssen


Was wäre, wenn alle Menschen auf der Erde das Datum wüssten, wann sie sterben? Mit der Frage spielt die Komödie „Das brandneue Testament“, die vor ein paar Jahren im Kino war. Ich hab den Film vor kurzem gesehen und natürlich hat das etwas Komisches. Weil viele in dem Film ganz abgefahren reagieren.

Aber mal im Ernst: Wie wäre das, wenn ich wüsste, wann ich sterben muss. Wie würde sich mein Leben verändern?

Die Experten sagen, dass Menschen nach einem Schicksalsschlag ihr Leben viel intensiver leben – aber durchschnittlich hält das nur bis zu 5 Jahre an. Dann kommt der Alltag zurück.

Was würde ich also tun? Mein Leben wie eine To-Do-Liste abarbeiten? Mich in jedes Abenteuer stürzen, das mit entgegen kommt? Oder doch alles so lassen, wie es ist?

Ich glaube, dass unser Leben so wertvoll ist, weil wir eben nicht wissen, wann es zu Ende ist. Nur so haben wir überhaupt die Möglichkeit, jedem Tag die Chance zu geben, der schönste unseres Lebens zu werden.

Dass wir alle irgendwann gehen müssen, wissen wir. Aber dass nur Gott allein weiß wann, macht das Leben zu einem so wertvollen Geschenk.

Julia Fischer, Köln

katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen (Kirche im WDR)
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen