Aktuelles

Autorenportraits

evangelisch

Magnus Anschütz

Kurzinfos

Name:
Magnus Anschütz
Beruf:
Student
Arbeitsort:
Köln
Jahrgang:
1986
Familienstand:
ledig
Kinder:
betimmt irgendwann mal
Facebook:
https://www.facebook.com/magnus.anschutz

Vier Fragen an Magnus Anschütz

Kirche im WDR ist für mich…

...eine großartige Möglichkeit, laut zu denken. Mitten am Tag, überall. Im Bus, auf dem Fahrrad, unter der Dusche oder in der Küche.

Mit wem ich schon immer mal eine Tasse Kaffee trinken wollte…

...Kemal Mustafa Atatürk. Kaffe, Tavla und Nargile, ich glaube, dann würde ich aber mehr zuhören, als selbst sprechen.

Wenn ICH jemandem meine Meinung sagen wollen würde, dann würde ich Vladimir Putin auf eine Runde Kaffee und Vodka einladen...

Sonntags…

...arbeite ich echt ungerne für die Uni! Ich genieße lieber die Zeit mit meinem Freund, treffe mich mit Freunden, meiner Familie und mache Sport.

Mein liebstes Bibelzitat…

..."Der Herr ging vorüber: ein großer, gewaltiger Sturm, der die Berge zerriss und Felsen zerbrach, kam vor dem Herrn her; aber der Herr war nicht im Sturm. Nach dem Sturm ein Erdbeben; aber der Herr war nicht im Erdbeben. Nach dem Erdbeben ein Feuer; aber der Herr war nicht im Feuer. Nach dem Feuer das Flüstern eines leisen Wehens." (1.Kön 19,11-12)