Aktuelles

Beiträge auf wdr5 

evangelisch

Radiogottesdienst | 25.11. 2018 | 10:00 Uhr

Christuskirche in Detmold

Thema:

Denn Christus ist mein Leben

Der Gottesdienst

„Denn Christus ist mein Leben“ – unter dieser Überschrift steht der Gottesdienst aus der Detmolder Christuskirche am Ewigkeitssonntag. Die Ärztin Ursula Perret und Pfarrer Maik Fleck machen sich in der Predigt gemeinsam Gedanken darüber: Wie kann ich Christus als den entdecken, der mir die Hand reicht, mich trägt und niemals fallen lässt? Auch nicht in dunkelster Nacht – beim Sterben oder dabei, einen lieben Menschen beim Sterben zu begleiten? „Wie Gott Christus aus dem Tod gerettet hat, wird er auch mich retten“, das ist die Botschaft am Ewigkeitssonntag. Und damit werden an diesem Tag auch die Osterklänge wieder laut – Lieder von der Auferstehung Jesu aus dem Tod. Der Apostel Paulus erzählt von dieser Hoffnung in seinem Brief an die Gemeinde in Philippi.

Musikalisch wird der Gottesdienst durch Christoph Grohmann an der Orgel, Doris Benecke als Solo-Altistin und der Kantorei der Christuskirche unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Burkhard Geweke gestaltet. Die Kantorei der Christuskirche ist ein bedeutender Klangkörper und über die Grenzen Detmolds hinaus bekannt. Neben reformierter Kirchenmusik führt sie große geistliche Werke wie Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion und die h-Moll-Messe auf oder Werke von Brahms, Rossini, Alexander Wagner, Zsolt Gárdonyi, Frank Martin u.a..

Die Christuskirche

Der erste Gottesdienst in der neogotischen Christuskirche wurde am 12. Januar 1908 gefeiert. Erbaut wurde sie als neue Kirche der Detmolder Stadtgemeinde. Zugleich war sie Repräsentationsbau und Grablege für das lippische Fürstenhaus mit 1400 Plätzen. Für damalige Zeiten galt sie als moderner Bau mit Dampfzentralheizung und blauem Linoleumboden.

Heute feiern in der Christuskirche Menschen aus der Kirchengemeinde Detmold-West Gottesdienst, darüber hinaus ist sie Kirche für die Internationale Gemeinde Detmolds (deutsch-englisch-französisch-arabisch), die Farsi-sprachige Gemeinde, die Studierendengemeinde, eine ghanaische Gemeinde von Pfingstlern und für anglikanische Gottesdienste.

Als „Offene Kirche“ lädt sie zu Einkehr, Gebet und Beratung ein. Als Kunst-Ort wird sie für Musik, Theater, Kino und Ausstellungen genutzt und versteht sich als „Kulturkirche im ländlichen Raum“. Sie ist ein Raum kirchlicher Begegnung und Experimente.

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Detmold-West

Die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Detmold-West hat knapp 5000 Gemeindemitglieder in drei Pfarrbezirken mit jeweils eigener Kirche und je eigenen Schwerpunkten – neben der Kulturarbeit an der Christuskirche sind dies Sozialarbeit an der Versöhnungskirche sowie Arbeit mit Kindern und Familien an der Pauluskirche. Sie lebt in ökumenischer Nähe mit den lutherischen, katholischen und freikirchlichen Gemeinden am Ort.

Lieder

eg 398 In dir ist Freude

eg 99 Christ ist erstanden

eg 518 Mitten wir im Leben sind

eg 516 Christus, der ist mein Leben

eg 178.9 Kyrie

eg 365 Von Gott will ich nicht lassen

Homepage: https://kirchedetmoldwest.de/

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen