#
Aktuelles

Beiträge auf wdr2 

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 15.10.2015 | 05:55 Uhr

Souldier

Musik: Souldier

You broke the sky

The sky is broken

Now you're home forever

Autorin:

Heimgekehrt.

Verwundet.

Kraft am Ende.

Schuldig geworden.

Keine Wahl gehabt.

Er oder ich.

Ein Soldat am Eingang der Londoner U-Bahn.

Steht regungslos.

Mittel- und Zeigefinger der rechten Hand nach vorne gestreckt wie ein Pistolenlauf.

Eingefror´ne Geste.

Körper erstarrt. Seele erstarrt. Leerer Blick.

Musik: Souldier

They let you go

Sprecher: Overvoice

Sie ließen dich gehen.

But it won't let you go

Sprecher: Overvoice

Aber es lässt dich nicht gehen.

Autorin:

Ein Video zum Song Souldier von Sophie Hunger.

Eine junge Frau schießt dem Soldaten versehentlich einen Ball vor die Füße.

Er rührt sich nicht.

Nichts rührt ihn.

Sie bleibt vor ihm stehen. Sie sehen sich an.

Da sinkt sein Kopf an ihre Schulter.

Sie nimmt ihn Huckepack.

Trägt ihn durch die Dunkelheit. Durch die erleuchteten Straßen, entlang der Themse. Durch U-Bahnschächte und Einkaufspassagen. Trägt ihn in ein Hotel.

Musik: Souldier

You touch my back

You can't come back

But you are hardly standing

They let you go

But it won't let you go

Sprecher: Overvoice

Trag mich.

Wärm mich.

Verstummt bin ich.

Kann nicht mehr schreien:

Haltet ein.

Legt die Waffen weg.

Weiter, immer weiter.

Kinder und Eltern an Giftgas erstickt.

Wo sind ihre Seelen zu Hause?

Gott, erbarme dich der Toten,

der Gefangenen,

der Gefolterten.

Erbarme dich meiner.

Gott, meine Flügel sind gebrochen,

mein Herz auch.

Autorin:

Im Hotel schläft er ein. Den rechten Arm und die Hand auf dem Kissen ausgestreckt. Als wolle er sie erschießen. Doch sie weicht nicht von seiner Seite.

Sprecher:

Meine Finger erstarrt, als hätte ich die Waffe noch in der Hand.

Um mein Herz ein Panzer.

Was wir erleben, hinterlässt Spuren an unseren Körpern.

Hilf mir,

ich will lebendig sein.

Erbarme dich, Gott.

Autorin: Am nächsten Morgen trägt sie ihn weiter. Auf eine große Wiese mitten im Wohngebiet. Hinten spielen Kinder Ball. Sie stellt ihn auf die Füße. Schaut ihn an.

Er atmet Freiheit. Frieden. Lächelt. Schüttelt die erstarrte Hand. Bis der Krampf sich löst. Und er hebt seine Hand - ihrem Gesicht entgegen. Gott sei Dank.

Musik: Souldier

Oh oh souldier

Don't break your shoulders for nothing

Oh oh souldier

Don't you break your shoulders for nothing

Musikinformation:

rack 3 Souldier (Live) aus dem Album The Rules of Fire (Deluxe Version), Interpretin: Sophie Hunger, Komponistin: Emilie Welti alias Sophie Hunger;

Erscheinungstermin: 6. Dezember 2013; Label: Two Gentlemen; LC-Nummer: 15057. Copyright: 2013 Two Gentlemen, Lausanne, Vaud, Schweiz.

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen