#
Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

evangelisch

Kirche in 1Live | 19.11.2021 | floatend Uhr

Sabbat

„Am Samstag kann ich nicht. Da bin ich beim Töpferkurs“ Ungläubig schau ich Dorit an. „Du machst einen Töpferkurs? Hast du nicht immer erklärt, Töpfern sei genauso hipster wie Filterkaffee? Wo ist dein Spott geblieben?“

„In Israel“ meint Dorit und erzählt mir von der Begegnung mit einem Rabbi. Der hat ihr verschiedene Aspekte der jüdischen Kultur erklärt und einen Satz rausgehauen, der sie heute noch beschäftigt: Wenn du mit deinen Händen arbeitest, halte Sabbat mit deinem Geist. Wenn du mit dem Geist arbeitest, halte Sabbat mit den Händen.

„Ich wusste immer: Beim Sabbat geht’s irgendwie ums Ruhen.“ meint Dorit. „Aber nichts tun, war noch nie mein Ding.“ Der Rabbi hat erklärt, dass dieses Ruhen im hebräischen viel mehr einen Zustand des Friedens beschreibt und die Gemeinschaft mit Gott. Am Sabbat sollte man also vor allem aus dem Alltag ausbrechen und Gott begegnen können. Und ganz ehrlich: Genau das passiert mir beim Töpfern. Ich kann meinen Kopf abschalten und bin einfach nur im Moment. Ich glaube, da treffe ich Gott am besten.“

 

Vielleicht sollte ich töpfern auch mal ausprobieren. Filterkaffee mag ich eigentlich auch ganz gerne.

 

 

Sprecherin: Lisa Kielbassa

 

Redaktion: Daniel Schneider

 

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen