Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 23.11.2022 | floatend Uhr

Ich träume

Ich träume. Ich träume, dass ich auf Insta gehe und „Good News“ lesen kann. Dass alles gut ist, dass Frieden herrscht. Dass ich Nachrichten lese, die mich glücklich machen.

Ich träume, dass mir nicht wieder total übel wird von den Nachrichten. Ich lese in den Kommentaren, sehe Hass, Spaltung und Missverständnisse. Jeder versucht, Recht zu haben und sein Ego zu pushen. Niemand hört zu und geht auf den anderen ein. Ich bin gefangen in einem Algorithmus, in dem es irgendwie nur Hass, Kriege und fast nur noch eines gibt: Krisen. Ich habe das Gefühl, ich werde gesteuert.

Ich glaube daran, dass wir uns einander motivieren können und uns gegenseitig helfen, wenn wir nicht mehr können. Wir können Verständnis zeigen und uns zuhören, uns gegenseitig halten, anstatt einander die ganze Zeit zu haten, egal ob auf der Straße oder in den Kommentarspalten.

Ich träume, dass es auch anders geht. Dass wir uns einander die Hand geben können. Ich träume davon, dass wir Konflikte lösen, dass wir miteinander kommunizieren, miteinander reden. Ich glaube an den Frieden.

Ich träume, dass wir denen vergeben, die uns etwas angetan haben und dass wir zusammen Hand in Hand gehen können.

Ich träume. Ob wir das wirklich schaffen können? Ja, daran glaube ich.

Simon Zalandauskas, Lemgo


katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen