Aktuelles

Beiträge auf: wdr2 

evangelisch

Kirche in WDR 2 | 22.03.2014 | 05:55 Uhr

DIESER BEITRAG ENTHÄLT MUSIK, DAHER FINDEN SIE HIER AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN KEIN AUDIO.

Creative Kirche

Intro: I'm so glad, Jesus lived in me.

O-Ton: Chorprobe

Autor: Samstagmorgen in einer Kirche am Stadtrand. Der Raum ist voller Sängerinnen und Sänger, die Creative Kirche ist hier zu Gast. Projektmanager Sebastian Sendzik:

O-Ton Chor: I'm so glad, Jesus lived in me.

O-Ton: Creative Kirche ist halt seit zwanzig Jahrender Musikmission verschrieben. Und wir wollen durch moderne Musik Menschen zur Kirche, zum Glauben bringen. Und da wird auch schon mal, so wie heute halt, die Kirche zu einem Studio, zu einem Ton-Studio.

Autor: Sänger aus ganz Deutschland proben hier in Witten für ein neues Musical. Es erzählt die Lebensgeschichte von John Newton, der eines der bekanntesten Gospel-Lieder der Welt geschrieben hat: "Amazing Grace".

Musik: Amazing Grace! how sweet the sound That saved a wretch like me

O-Ton 1: Ist total schön, ist ne ganz neue Erfahrung, aber gefällt mir sehr gut.

O-Ton 2: Ganz wunderbar, große Klasse, sehr viel Spaß gemacht.

O-Ton 3: Und ich hab mich tatsächlich mal informiert über die Geschichte von Amazing Grace. War für mich einfach nur 'n schöner Gospelsong, aber jetzt weiß ich auf jeden Fall mehr.

O-Ton: Hintergrund ist einfach, der, dass John Newton sich bekehrt hat. Und trotzdem weiterhin auch Sklavenschiffe gefahren hat als Kapitän. Will heißen, wenn man Christ ist, macht man auch nicht alles richtig. Und ist man auch nicht frei von Sünde, sondern macht auch weiterhin Fehler und entscheidet sich auch für die falschen Dinge.

Autor: Nach der Uraufführung im September - auf dem Internationalen Gospelkirchentag in Kassel – geht das Musical auf Tournee. Und Gemeindechöre können das Musical in ihrer eigenen Kirche aufführen. So macht die Creative Kirche das wahr, was sie sich vorgenommen hat, den Glauben für andere attraktiv zu machen.

O-Ton: Wir wollen aber auch zeigen, wie Kirche auch sein kann, dass Kirche durchaus nichts immer nur Verstaubtes sein kann, sondern auch modern, dass auch Menschen aus ganz Deutschland nach Witten kommen.

Autor: In Witten kann man dann auch weitere Anregungen für eine lebendige Gemeindearbeit bekommen.

O-Ton: Genau, wir haben einen Stadtgottesdienst "Himmelwärts", der findet einmal im Monat statt, im Saalbau, ist ein Gottesdienst für Kirchenferne, spricht aber auch Menschen an, die einfach einen zusätzlichen Gottesdienst haben möchten, dass heißt auch Kirchgänger. Das ist im Saalbau und dadurch verliert es auch eine gewisse Schwelle, einen Kirchenraum zu betreten.

Autor: Freunde finden – Gott begegnen – besser leben, das ist die Vision der Creativen Kirche. Sie träumt von einer Kirche, die für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäß ist.1

O-Ton Chor : I'm so glad, Jesus lived in me.

-------------------------------------

1 (www.creative-kirche.de/home/vision.html - 8.2.2014)

Musikinformation

CD-Name:Live at the Nelson Mandela Theatre

Track-Name/-Nr.:Amazing Grace

Interpret:Soweto Gospel Choir

Komponist: Trad. (James P. Carrell und David S. Clayton)

Textdichter: John Newton

LC-Nr. unbekannt - Amazon - Nr: ASIN: B001HF09HQ

Label: Shanachie Entertainment

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen