#
Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 09.01.2020 | floatend Uhr

Heute-spiel-ich-Gott-Tag

Einmal hat mir n Kumpel gesagt, Gott stellt er sich vor wie Energie, die überall ist. Überall, zwischen uns und in uns und um uns herum. In allem. Also vielleicht auch zwischen Atomen sogar und innen drin. Die Idee finde ich so schön.

Kein Gott also, der da oben sitzt und verurteilt. So stelle ich mir das zumindest auch vor und hoffe, dass Gott so ist. Denn Gott kann überall sein. Also in uns, zwischen uns oder um uns herum.  Hey moment, aber wenn Gott überall ist, wie sollte ich das denn bitte schaffen, wenn ich Gott wäre? Heute ist „Heute-spiele-ich-Gott-Tag“. Wie wäre ich dann? Was würde ich machen? Ehrlich gesagt. Da habe ich gar kein Bock drauf… ich? Überall sein? Ich bin super super schlecht im Multitasking. Ich finde es einfach super nice und unfassbar schön, wie es ist! Ich würde es so lassen. Ich bleibe dabei: Ich hoffe, Gott ist überall, als gute Energie in uns, zwischen uns und um uns herum. Und wenn Gott überall ist, dann muss ich auch nicht Gott spielen.  

Simon Zalandauskas, Lemgo

katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen