#
Aktuelles

Beiträge auf: wdr5 

evangelisch

Radiogottesdienst | 26.12.2020 | 10:00 Uhr

Radiogottesdienst

Der Gottesdienst

„Trübe Nacht – Glänzendes Licht“. So kann man Weihnachten 2020 überschreiben. Wir fischen im Trüben, wenn es darum geht, den einzig richtigen Weg der Gesellschaft durch die Pandemie zu finden.
Mit einem Festgottesdienst am Zweiten Weihnachtsfeiertag feiern Superintendent Gerald Hagmann und Pfarrer Constantin Decker in der Bochumer Pauluskirche einen Radiogottesdienst, der die Botschaft von Weihnachten direkt zu allen Hörerinnen und Hörern nach Hause bringt. „Trübe Nacht – Glänzendes Licht“: Diese Choralzeile aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach steht als Thema über dem Gottesdienst. Das Weihnachtswunder schenkt vor allem den Menschen warme und helle Lichter, die unter trüben Nächten leiden. Es liegt auf der Hand, wie aktuell die alte Weihnachts-Botschaft in diesem Jahr ist.
    

Mit Chorälen aus dem Weihnachtsoratorium

Außergewöhnliche Musikerinnen und Musiker werden rund um Kirchenmusikdirektor Arno Hartmann an der Orgel für eine ganz besondere Weihnachtsstimmung sorgen: Neben Thibaud Robinne an der Trompete bringen die Sängerinnen und Sänger Elisabeth Esch, Gudrun Schäfer, Leonard Reso und Christian Walter die vierstimmigen Chorsätze des Weihnachtsoratoriums zu Gehör. Es sind Klänge, die vielen Menschen gerade an Weihnachten vertraut sind, die in diesem Jahr oftmals ausgeblieben sind und die doch der Freude über die Weihnachtsbotschaft einen ganz besonderen musikalischen Ausdruck verleihen.


Mitfeiern von zu Hause aus

Der besondere Vorteil des Radiogottesdienstes in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstandsgeboten: Jede und jeder kann ihn vom heimischen Sofa aus verfolgen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Radiogottesdienst ein Angebot haben, an dem wirklich alle Menschen in Bochum und darüber hinaus teilhaben können“, sagt Superintendent Gerald Hagmann. Der Termin stand schon lange fest und erweist sich nun als besonders günstig. Garantiert ansteckungsfrei können so unbegrenzt viele Menschen den Gottesdienst mitfeiern und sich gemeinsam verbunden fühlen.

Unter dem #MEINEWEIHNACHTSFÜRBITTE können Hörerinnen und Hörer Fürbitten für die Weihnachtsgottesdienste in Radio und Fernsehen eintragen, die dann in den Gottesdiensten gebetet werden. Alle Gebete – auch die, die nicht vorgetragen werden – werden auf jeden Fall vor Gott gebracht. Klöster und Gemeinschaften beteiligen sich daran.


Die Gemeinde und die Kirche

Die Pauluskirche gehört zur Evangelischen Kirchengemeinde Bochum. Sie liegt mitten in der Fußgängerzone der Bochumer City zwischen Kaufhäusern und Geschäften. Die Gemeinde umfasst die Innenstadt sowie die Stadtteile Grumme, Hamme, Hordel, Stadtpark, Stahlhausen und Griesenbruch.
Der Grundstein für die Pauluskirche wurde am 26. April 1655 gelegt. Sie wurde im Jahr 1943 durch Bombenangriffe zerstört, in den Jahren 1949 und 1950 wiederaufgebaut und am Reformationstag 1950 neu eingeweiht.
Die Pauluskirche ist auch heute Heimat einer lebendigen Gemeinde. Sie ist nicht nur ein kirchlicher Standort der Evangelischen Kirchengemeinde Bochum, sondern an ihr ist auch eine ökumenische englischsprachige Gemeinde (ECC - English Speaking Christian Congregation) beheimatet.


Die Mitwirkenden

Liturgie Pfarrer Constantin Decker
Predigt Superintendent Gerald Hagmann (Kirchenkreis Bochum)
Lektorin Leandra Lortz


Musik

Kirchenmusikdirektor Arno Hartmann (Orgel, Chorleiter), Elisabeth Esch (Sopran), Gudrun Schäfer (Alt), Leonard Reso (Tenor), Christian Walter (Bass)
Thibaud Robinne (Trompete)

Kirchliche Leitung Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR, Landespfarrerin Petra Schulze

Die Lieder

Aus dem Evangelischen Gesangbuch Rheinland / Westfalen / Lippe:

eg 24 Vom Himmel hoch, da komm ich her

eg 27 Lobt Gott, ihr Christen alle gleich 

eg 37 Ich steh an deiner Krippen hier 

eg 30 Es ist ein Ros entsprungen 

eg 11 Wie soll ich dich empfangen

eg 54 Gloria 

eg 44 O du fröhliche


Kontakte

Gemeinde Pariser Str. 4-6, 44787 Bochum, 0234 / 912 912 6
e-Mail bo-kg-bochum(at)kk-ekvw.de
Internet https://kg-bochum.ekvw.de/

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen