#
Aktuelles

Beiträge auf: wdr5 

katholisch

Radiogottesdienst | 02.05.2021 | 10:00 Uhr

Radiogottesdienst aus St. Antonius von Padua Eschweiler

Herzlich Willkommen liebe Zuhörerinnen und Zuhörer heute Morgen hier in Eschweiler, dem Tor zur Eifel im sogenannten Aachener Revier. Obwohl Eschweiler am Rande des heutigen Braunkohlereviers in der Voreifel liegt, ist es immer noch geprägt durch den Steinkohlebergbau, der hier schon in der Antike nachgewiesen wurde. Allerdings entwickelte sich die Großindustrialisierung erst in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Heute geben noch alte Zechenhäuser und Reste von Industrieanlagen ein Zeugnis von dieser Zeit.

Die Kirche, aus der heute der Gottesdienst übertragen wird, ist dem heiligen Antonius von Padua geweiht. Sie ist über 100 Jahre alt und im Jugendstil gestaltet. Damit zählt sie zu einer der wenigen Beispiele dieser Kunstepoche in dieser Region.


Im Gottesdienst gleich werden folgende Nummern aus dem Gotteslob gesungen: 329, 169, 354, 472, 208, 337 und 525.

Hörertelefon bis 13.00 Uhr:       02403-9611840               

Zelebrant:   Domkapitular Regionalvikar Pfarrer Hannokarl Weishaupt

Predigt:     Diakon André Vogelsberg

Musikalische Leitung: Ursula Ritzen


katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen