#
Aktuelles

Beiträge auf einslive 

evangelisch

Kirche in 1Live | 10.10.2020 | floatend Uhr

Von lächelnden Wesen

„Und jetzt bitte lächeln!“ ruft der Fotograf, wenn Gruppenfotos gemacht werden. Oder er animiert dazu, das Wort „Spaghetti!“ zu rufen. Dann lächeln die Leute, sehen schon viel freundlicher aus und das Bild hat direkt eine ganz andere Wirkung.

Menschen, die einfach so lächeln, begegne ich selten, aber es gibt sie tatsächlich!! Die stehen morgens lächelnd an der Ampel, die lächeln fremde Menschen auf Straße an oder auch beim Einkaufen. 

Ich habe neulich im Supermarkt festgestellt, dass man bei Menschen– auch wenn sie eine Maske tragen – sieht, ob sie lächeln oder nicht. Irgendwie sehen die Augen dann ganz anders aus.

Wir halten fest: Lächelnde Menschen sind eine Seltenheit, sind aber durchaus zu finden. Gesichtsmasken reduzieren vielleicht die Wirkung, aber das Lächeln wird trotzdem sichtbar. Warum ist diese Spezies von lächelnden Wesen so begehrt und wertvoll?

Weil sie Freude in die Welt bringen. Ganz einfach so.  Sollte man sich solch einem Wesen nähern, nicht erschrecken und keine Angst haben. Am besten sogar versuchen, das Lächeln nachzumachen – einfach, weil es sich gut anfühlt und die Welt freundlicher macht.

 

Sprecherin: Alexa Christ

 

Redaktion: Daniel Schneider

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen