Aktuelles

Beiträge auf einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 06.09.2019 | floatend Uhr

Wenn jeder an sich denkt ...

Wenn jeder an sich denkt, dann ist an alle gedacht! Was für ein Schwachsinns-Satz. Dabei ist die Logik hinter diesem Satz ja gar nicht so weit her. Natürlich ist es so, wenn jeder für sich selbst sorgt, ist für jeden gesorgt. Doch so einfach ist das nun mal nicht im Leben. Ganz schnell kann sich das ganze Leben verändern. Ein Unfall, eine Krankheit, die Lebensumstände in die ich hineingeboren wurde…Für solche Umstände kannst Du nichts und doch beeinflussen sie die Dein Leben.

Es ist lächerlich davon auszugehen, dass alle in Deutschland die gleichen Chancen haben. So ist das nun mal nicht. Mitleid für die, die abgehängt sind, bringt nix. Es muss was getan werden. 

Ich bin echt froh, dass es auch im Sektor ne Menge Menschen gibt, die nicht nur an sich selbst denken: die im Sportverein dafür sorgen, dass auch die Außenseiter ne Chance auf den Siegerjubel haben, die am Bahnhof nach Feierabend Kaffee und Brötchen für die im Leben gestrandeten verteilen. Die sich den Hintern aufreißen, dass junge Menschen ohne Ausbildung ne zweite Chance im Berufsleben bekommen…und auch ne dritte. Ich bin echt froh, dass nicht nur jeder an sich denkt. Ich denke an die, die an andere denken und ich möchte denen heut mal dafür danken!

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen (Kirche im WDR)
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen