#
Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 27.06.2018 | floatend Uhr

Gott ist bei IKEA

Wenn man in Düsseldorf zum Schweden-Möbelhaus möchte, kommt man an IHM nicht vorbei: Gott.

Vor ein paar Wochen wollte ich mir das obligatorische 100er-Pack Teelichter kaufen, fahre über die Autobahn und kurz vor der Abfahrt springen mir seine Worte ins Auge: "Ich bin näher als Du glaubst." - Gott

Unübersehbar steht sie da. Diese Botschaft in riesigen Lettern auf einem übergroßen Plakat direkt neben der A46.

Stimmt, denke ich, wechsle die Spur und fahre die Abfahrt entlang. Vor allem ist Gott anscheinend auch an unerwarteten Orten. Jedenfalls wäre der Platz zwischen einem Gartencenter, einem Schnellimbiss und einem Möbelhaus aus meiner Sicht ein Ort, an dem ich Gott eher nicht vermuten würde. Aber so ist es doch! Gott lässt sich nicht nur an Wallfahrtsorten oder zur Sonntagsmesse in den Kirchen blicken. Wobei sich blicken lassen hier auch nicht das richtige Wort ist.

Gott ist überall! Gott. Ist. Überall.

Wenn ich im Supermarkt in der Schlange stehe, dann steht er hinter mir, beim Joggen läuft er in meinem Windschatten und wenn ich mich mit Freunden zum Essen treffe, sitzt er mit am Tisch. So stelle ich mir das jedenfalls vor.

Katrin Achterfeldt, Düsseldorf

Bildrechte: Gott.net e.V.

evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen