Aktuelles

Beiträge auf: einslive 

katholisch

Kirche in 1Live | 13.04.2022 | floatend Uhr

Osterfestival

Ich fahr gleich zu den Kar- und Ostertagen ins Haus Ohrbeck nach Osnabrück. Hört sich jetzt so richtig krass konservativ, abgedreht katholisch an. Ist es auch – zumindest ein bisschen.

Bei den Kar- und Ostertagen beschäftigen wir uns mit einer Gruppe von völlig gemischten Menschen zu einem bestimmten Thema und arbeiten gemeinsam auf Ostern hin. Dieses Jahr geht es um Hoffnung und Achtsamkeit. Aber mir geht’s gar nicht so sehr um das Thema – tatsächlich genieß ich es total mich mal 5 Tage, ungeniert so richtig katholisch um Ostern zu kümmern, ohne dass jemand an meinem Verstand zweifelt und mich für verrückt erklärt, dass mir diese Jesussache wirklich wichtig ist.

Wir beten und singen. Wir trinken und tanzen. Wir schweigen und sprechen. Wir machen die Nacht durch und feiern bis wir umfallen. Eigentlich ganz normal und gar nicht abgedreht.

Vielleicht kann man das Ganze mit nem Festival vergleichen. Wir schlafen nicht zu Hause, sind mit Gleichgesinnten zusammen und feiern unseren Headliner – Jesus. Und wenn wir uns den mit langen Haaren vorstellen, dann passt der doch super auf nen Rockfestival ????

Julia Fischer

Köln

evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
evangelisch
Abspielen
katholisch
Abspielen
katholisch
Abspielen